Schatzerhütte - Großer Gabler Rundwanderung

Bericht geschrieben von: almenrausch am 18.10.2014

Tag der Begehung: 18.10.2014

Witterung:
Traumhafter Sonnentag

Kurzinfo: Von der Skihütte am Forstweg zur Schatzerhütte (Rigugi Schatzer). Nach einem Frühstück am Dolomiten Panoramaweg-Gableralm über "Auf den Jöchern" zur Gableralm. Dort entlang Steigspuren nach Nordosten auf den Verbindungsrücken zwischen Großen Gabler und Tatschjöchl und am breiten Kamm Nach Nordwesten zum Gabler Biwack und zum Gipfelkreuz.
Weiter auf die Große Pfannspitze, hinab in die Lüsner Scharte und am Weg Nr. 6 zur Rossalm und weiter abwärts zur Skihütte.


Fazit: Traumhafte Runde mit herrlichen Dolomitenblicken, sowie hin zu den Zillertalern.

Ankunft bei der Schatzerhütte

Ankunft bei der Schatzerhütte

Abmarsch von der Hütte

Abmarsch von der Hütte

Wetterkreuz mit Almhütte auf den Gampenwiesen

Wetterkreuz mit Almhütte auf den Gampenwiesen

Gableralm

Gableralm

Am Großen Gabler

Am Großen Gabler

Gabler Biwack mit den Geisler dahinter

Gabler Biwack mit den Geisler dahinter

Blick zum Peitlerkofel

Blick zum Peitlerkofel

Ankunft auf der Großen Pfannspitze

Ankunft auf der Großen Pfannspitze

Bei der Rossalm

Bei der Rossalm

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter