Sarner Scharte

Bericht geschrieben von: ozonkiffer am 23.05.2016

Tag der Begehung: 22.05.2016

Aktuelle Bedingungen:
beste Bedingungen

Witterung:
Sonne

Von Astfeld über den Steig 18 a zur Almschenke Waldrast (Einkehrmöglichkeit) weiter durch Föhren und Latschen zur Sarner Scharte, Abstieg über den Tengler (zur Zeit nur Sa / So  geöffnet) bis nach Sarnthein, mit dem Bus zurück nach Astfeld (Rückweg auch über den Sarner Talweg möglich)

Waldrast

Waldrast

Frühlingsblumen

Frühlingsblumen

Sarner Scharte

Sarner Scharte

Sarner Scharte

Sarner Scharte

Tengler

Tengler

Tengler

Tengler

Weg nach Sarnthein

Weg nach Sarnthein

Sarnthein

Sarnthein

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter