Roter Stein - Vordere Suwaldspitze - Hönig

Bericht geschrieben von: almenrausch am 12.08.2015

Tag der Begehung: 12.08.2015

Aktuelle Bedingungen:
In der Früh im Alpelestal noch nass und rutschig, später alles trocken - sehr, sehr heiß

Witterung:
Sonne mit einzelnen Wolken

Gefahrenhinweis:
Der Abstieg bzw. Aufstieg von Bichlbächle ist wegen einer fehlenden Seilversicherung im Gipfelbereich derzeit offiziell gesperrt!

Info: Von Berwang durch das Alpelestal auf den Roten Stein. Abstieg zum Älple und Aufstieg auf die Vordere Suwaldspitze. Zurück ins Joch und über den Sonnberg zum Hönig. Abstieg zum Sattelkopf und über die Kögele Hütte zurück nach Berwang. 


Fazit: Landschaftliche Traumrunde mit vielen wechselnden Eindrücken. Muss im Frühjahr/Frühsommer während der Blütenzeit eine Traumrunde sein.

Start in Berwang

Start in Berwang

Gedenkkreuz unterhalb vom Gipfel

Gedenkkreuz unterhalb vom Gipfel

Am Roten Stein

Am Roten Stein

Auf der Vorderen Suwaldspitze

Auf der Vorderen Suwaldspitze

Blick zum Roten Stein

Blick zum Roten Stein

Blick Richtung Hönig

Blick Richtung Hönig

Am Hönig

Am Hönig

Am Sattelkopf

Am Sattelkopf

Wanderung Richtung Kögele Hütte

Wanderung Richtung Kögele Hütte

Bei der Kögele Hütte

Bei der Kögele Hütte

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter