Ropferstubm und Lottensee von Unterpettnau

Bericht geschrieben von: almenrausch am 05.06.2018

Tag der Begehung: 05.06.2018

Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen

Witterung:
Sonne mit einzelnen Wolken

Gefahrenhinweis:
keine - außer die Golfbälle bei der Golfplatzquerung

Von Unterpettnau am Radweg zum Melaunerhof und sofort rechts entlang eines guten Forstweges aufwärts nach Mösern. Abstecher zum Möserer See und weiter zum Lottensee, der heuer besonders gut gefüllt ist (periodisch). Weiter zum Ferienheim Wildmoos, vorbei am Wildmoossee und Schlagweg zur Buchner Höhe. Hinab zur Ropferstub'm die normalerweise eine super Einkehr ist aber in der Zwischensaison Dienstags Ruhetag hat. Am breiten Wanderweg zurück zum Lottensee und  am Pirschsteig (breiter Wanderweg) zurück nach Mösern und von hier am selben Weg wieder zurück nach Unterpettnau.

Fazit: Wunderschöne, teilweise steile Auffahrt durch schattigen Wald (hier macht auch die südseitige Ausrichtung nichts aus) nach Mösern. Wunderschöne Rollfahrten zu den zahlreichen Seen - heuer besonders zu empfehlen. Fantastische Einkehrmöglichkeit mit tollen Inntalblicken auf der wunderschönen Sonnenterrasse bei der Ropferstub'm (Dienstag in der Zwischensaison Ruhetag).

Autorentipp: Ideal und landschaftlich ist auch heuer der einfache Spaziergang vom gut gefüllten Lottensee zur Ropferstub'm - tolle Kombination mit einem Seespaziergang! Zur Routenbeschreibung auf Almenrausch.at

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter