Romedi-Runde von Innsbruck

Bericht geschrieben von: almenrausch am 07.04.2020

Tag der Begehung: 07.04.2020

Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen

Witterung:
Herrlicher Frühlingstag

Gefahrenhinweis:
keine

Da wir ja jetzt auch wieder ein wenige Radfahren dürfen - auch über die Gemeindegrenzen hinaus - heute von Innsbruck zum Rechenhof und weiter zur Thaurer Schlossruine und zum Romedikirchl. Danach weiter nach Hall zum Eisessen beim M-Preis. Zuletzt am Radweg zurück nach Innsbruck.

Fazit: Schöne, einfache Radrunde zum wunderschönen Romedikirchl mit der prachtvollen Aussicht. Vielleicht kann man bald wieder einmal das Eis auch in einem schönen Garten oder in einer Konditorei essen und nicht beim M-Preis?!
Aber wir werden es erwarten und danach wird es umso schöner und intensiver!

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter