Rodenecker- Lüsneralm und Astjoch

Bericht geschrieben von: almenrausch am 28.01.2018

Tag der Begehung: 28.01.2018

Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen

Witterung:
Sonne mit ein paar Wolken

Gefahrenhinweis:
Keine

Vom Parkplatz Zumis am Cofinweg zur Ronerhütte auf der Rodeneckeralm. Weiter zum Pianer Kreuz und über die Lüsneralm zur Rastnerhütte und Starkenfeldhütte. Auf das Astjoch mit Abstieg zur Kreuzwiesenalm. Von dieser wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Fazit: Traumhafte Winterwanderung mit herrlichen Einkehrmöglichkeiten in den wunderschönen Almen und einem einfachen Gipfelziel.

Über weitere 3000 Touren findet Ihr auch auf der Opens external link in new windowAlmenrausch-App

Bei der Ronerhütte

Bei der Ronerhütte

Pianer Kreuz

Pianer Kreuz

Auf der Lüsner Alm

Auf der Lüsner Alm

Wegkreuz nahe der Rastnerhütte

Wegkreuz nahe der Rastnerhütte

Neue Starkenfeldhütte

Neue Starkenfeldhütte

Am Astjoch

Am Astjoch

Ankunft bei der Schutzhütte Kreuzwiesenalm

Ankunft bei der Schutzhütte Kreuzwiesenalm

Kreuzwiesenalm

Kreuzwiesenalm

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter