Ring - Rundwanderung im Stubaital

Bericht geschrieben von: almenrausch am 23.06.2016

Tag der Begehung: 23.06.2016

Aktuelle Bedingungen:
Teilweise noch etwas nass

Witterung:
Traumhafter Sommertag

Gefahrenhinweis:
Keine

Route: Vom Waldcafe in Falbeson über die Falbesoner Ochsenalm zur Neuen Regensburger Hütte. Nach einer gemütlichen Einkehr bei Martina der Hüttenwirtin durch die Basslerrinnen auf den Ring. Von dort weiter talauswärts zur Milderaunalm und nach einer ebenso gemütlichen Einkehr bei Christian abwärts nach Krößbach und mit dem Bus zurück zum Auto in Falbeson.


Fazit: Da nun die Neue Regensburger Hütte eine neue Pächterfamilie hat und ebenso die Milderaunalm nach jahrelangem Dornröschenschlaf wieder geöffnet hat, hat die Ringwanderung (Höhenweg) wieder an enormer Bedeutung gewonnen. Durchwegs gut markiert und auch der Bergweg in gutem Zustand.

Bei der Falbesoner Ochsenalm

Bei der Falbesoner Ochsenalm

Herrlicher Rückblick

Herrlicher Rückblick

Gemütliche Einkehr bei Martina in der Regensburger Hütte

Gemütliche Einkehr bei Martina in der Regensburger Hütte

Gut zum ausruhen

Gut zum ausruhen

Hohe Moos noch etwas im Winterschlaf

Hohe Moos noch etwas im Winterschlaf

Blick zum Habicht

Blick zum Habicht

Weiterwanderung Richtung Ring

Weiterwanderung Richtung Ring

Schöner Höhenweg

Schöner Höhenweg

Rückblick zur Neuen Regensburger Hütte

Rückblick zur Neuen Regensburger Hütte

Gut markierter Wanderweg

Gut markierter Wanderweg

Ankunft am Ring

Ankunft am Ring

Vorgelagerter Aussichtpunkt am Ring

Vorgelagerter Aussichtpunkt am Ring

Herrlicher Habichtblick

Herrlicher Habichtblick

Kurz vor der Milderaunalm

Kurz vor der Milderaunalm

Ankunft bei der Milderaunalm

Ankunft bei der Milderaunalm

Einkehr bei Christian

Einkehr bei Christian

Wieder zurück in Krößbach

Wieder zurück in Krößbach

Alpine Auskunft
Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter