Rietzer Grieskogel

Bericht geschrieben von: tirolerchen am 14.03.2014

Tag der Begehung: 14.03.2014

Aktuelle Bedingungen:
Firn

Witterung:
wolkenlos

Gefahrenhinweis:
früher Start notwendig. nassschneelawinen haben in den vergangenen tagen auch den bereich der spur erreicht

Passende Almenrausch Tour:
Rietzer Grieskogel (2884 m) aus dem Sellraintal

die ersten 50 Höhenmeter müssen die Ski getragen werden. danach gut zu gehen. Nicht pickelhart. Oben am Gipfel dann noch einige Zeit auf den Firn gewartet und schlussendlich wars im oberen bereich noch etwas hart, in der Steilstufe, den Narrenböden und dem unteren Bereich gabs super firn. Abfahrt heute gegen 10:20. Um 11:00 sind immernoch Leute von unten losgegangen...

Blick Richtung Gipfel vom Skidepot aus

Blick Richtung Gipfel vom Skidepot aus

kurz vor de (noch) schattigen Steilstufen

kurz vor de (noch) schattigen Steilstufen

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter