Reiner Höhenweg-Weisse Wand-Durraalm

Bericht geschrieben von: almenrausch am 11.06.2015

Tag der Begehung: 11.06.2015

Aktuelle Bedingungen:
Bis auf ein kleines Schneefeld beim Aufstieg zur Weissen Wand alles bestens

Witterung:
Zuerst Sonne, später Quellwolken

Kurzinfo: Von Rein in Taufers zur Lobiser Schupfen und am Reiner Höhenweg über die Unterrieser Alm und Moosmair Alm zur geöffneten Duraalm. Von dort Aufstieg auf die Weisse Wand.
Zurück zur Durraalm und nach einer gemütlichen Einkehr mit super Topfenstrudel und einem Glaserl Roten hinab in das Knuttental zum Knuttenparkplatz und zurück zum Ausgangspunkt bei der Kirche in Rein.


Fazit: Traumhafte Wanderung am Reiner Höhenweg mit unschwierigen Aufstieg auf die Weisse Wand. Prächtige Blicke in das Hasental sowie zum gegenüberliegenden Alpenhauptkamm. Ebenso tief hinab ins Knuttental mit der Knuttenalm.
Super Einkehr in der Durraalm und einfacher Abstieg nach Rein.

Lobisa Schupfn

Lobisa Schupfn

Rückblick zu den Schupfn

Rückblick zu den Schupfn

Herrliche Stimmung

Herrliche Stimmung

Traumlage der Durraalm

Traumlage der Durraalm

Weiter Richtung Weisse Wand

Weiter Richtung Weisse Wand

Tiefblick zur Knuttenalm im Knuttental

Tiefblick zur Knuttenalm im Knuttental

Kleines Schneefeld Richtung Weisse Wand

Kleines Schneefeld Richtung Weisse Wand

Auf der Weissen Wand

Auf der Weissen Wand

Gemütliche Einkehr in der Durraalm

Gemütliche Einkehr in der Durraalm

Bestens versorgt vom freundlichen Almteam

Bestens versorgt vom freundlichen Almteam

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter