Rappfenkopf-Rundwanderung von der Arzler Alm

Bericht geschrieben von: almenrausch am 27.08.2019

Tag der Begehung: 27.08.2019

Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen

Witterung:
Sonne mit ein paar Wolken

Gefahrenhinweis:
Keine

Nach der Auffahrt mit dem E-Bike vom Pitztal-Bahnhof zur Arzler Alm im Pitztal zur Fuß in südlicher Richtung auf den Rappenkopf (2320m) - einem wunderschönen Aussichtsgipfel hoch über dem Pitztal der Rofelewand vorgelagert. Danach in südwestlicher Richtung hinab auf eine wasserreiche Hochfläche nordöstlich unterhalb der Rofelewand und über wunderschönes Almengelände nordwärts hinab zu zwei Hütten und weiter über die kleine Jagdhütte zurück zur Arzler Alm.
Nach einer gemütlichen Einkehr mit kurzem Plausch wieder mit dem E-Bike zurück zum Pitztal-Bahnhof.

Almenrausch-Tipp: Für viele weitere schöne Unternehmungen im Pitztal empfehlen wir Euch unseren Partnerbetrieb das Biohotel Stillebach im gleichnamigen Ort im Pitztal.

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schusterei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter