Puntleider See-Alm & Puntleider See

Bericht geschrieben von: almenrausch am 19.06.2018

Tag der Begehung: 19.06.2018

Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen

Witterung:
Sonne mit ein paar Wolken

Gefahrenhinweis:
keine

Nachdem ich gestern den Blogeintrag gesehen hatte, musste ich diese fantastische Tour selbst nachfahren!

Traumhafte Bike & Hike Tour von unserem Almenrausch-Partnerbetrieb Wirtshaus Lener in Freienfeld am Eisacktal-Radweg über Stilfes, Pfulters nach Grasstein und relativ steil und lange aufwärts zur Puntleider See-Alm. Von dieser in wenigen Minuten zu Fuß zum Puntleider See mit herrlicher Seeumrundung. 


Fazit: Tolle Eindrücke mit herrlicher Einkehr bei Anna und Ihrem Mann in der See-Alm. Wenn man mit dem Auto durch das Eisacktal fährt, würde man nicht vermuten welche Kleinode hier versteckt in den Sarntaler Alpen liegen. Oben angekommen, könnte man meinen man ist im Paradies.

Fahrt man diese Tour am Nachmittag so empfiehlt sich auch noch die Einkehr im Wirtshaus & Hotel Lener – hier gibt es fantastische Pizzen!

Start beim Wirtshaus & Hotel Lener in Freienfeld

Start beim Wirtshaus & Hotel Lener in Freienfeld

Rückblick nach Stilfes

Rückblick nach Stilfes

Schöner Eisacktalblick

Schöner Eisacktalblick

Ankunft bei der Puntleider See-Alm

Ankunft bei der Puntleider See-Alm

Wirtsleute der Seealm

Wirtsleute der Seealm

Herrliche Stube

Herrliche Stube

Ankunft beim Puntleider See

Ankunft beim Puntleider See

Wie im Paradies

Wie im Paradies

Herrliches Panorama

Herrliches Panorama

Was will man mehr?

Was will man mehr?

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter