Piz Rasass und Sesvennahütte

Abstieg in das Schliniger Tal

Abstieg in das Schliniger Tal

Unterwegs am Höhenweg zur Sesvennahütte

Unterwegs am Höhenweg zur Sesvennahütte

Tiefblick zum Rasass See

Tiefblick zum Rasass See

Alte Schliniger Alm

Alte Schliniger Alm

Herrlicher Ortlerblick

Herrlicher Ortlerblick

Sesvennahütte mit Föllakopf

Sesvennahütte mit Föllakopf

Ankunft bei der Sesvennahütte

Ankunft bei der Sesvennahütte

Am Piz Rasass

Am Piz Rasass

Urgemütliche Einkehr in der Sesvennahütte

Urgemütliche Einkehr in der Sesvennahütte

Im Schliniger Tal

Im Schliniger Tal

Bericht geschrieben von: almenrausch am 19.07.2014

Tag der Begehung: 19.07.2014

Witterung:
Traumhafter Sonnenschein mit ein paar Wolken zwischendurch

Passende Almenrausch Tour:
Piz Rasass (2941 m) von Schlinig

Kurzinfo: Von der Plantapatsch Hütte (Watles) am Höhenweg zur Sesvennahütte. Kurz Richtung Schlinigpass und bald darauf rechts über schönes, mit vielen Seen bestandenes Aufstiegsgelände auf den Piz Rasass.
Abstieg zur Hütte und durch das Schlinigtal über die Schliniger Alm talauswärts nach Schlinig und mit dem Shuttlebus zurück zur Talstation der Watlesbahn.

Fazit: Traumhafte Bergtour mit einer tollen Hütteneinkehr auf der Sesvennahütte.

Anmerkung: Auch die Höhenwanderung alleine ohne Gipfel ist eine traumhafte Rundwanderung.
Mit dem Auto zur Talstation und dann von Schlinig mit dem Shuttlebus wieder zurück (tägliche Verbindung in der Wandersaison von Schlinig zur Talstation der Watlesbahn von 16.00 bis 18.00 Uhr im Zehnminutentakt). Daher genügend Zeit für die Runde mit einer dazugehörenden Einkehr.

Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter
Almenrausch auf Google+