Piccard-Brücke von der Langtalereckhütte

Bericht geschrieben von: almenrausch am 20.07.2017

Tag der Begehung: 19.07.2017

Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen

Witterung:
Ab Mittag traumhafter Sommertag

Gefahrenhinweis:
Keine - alle kniffeligen Passagen gut versichert!

Passende Almenrausch Tour:
Piccard-Brücke Rundwanderung bei Obergurgl

Nach der Hochtour zum Eiskögele bei schönstem Wetter von der Langtalereckhütte Richtung Hochwildehaus (derzeit geschlossen!) und am neu angelegtem Bergweg hinab zur neuen Piccard-Brücke über die Gurglerschlucht. Auf die entgegengesetzte Seite und noch kurz aufwärts Richtung Ramolhaus.

Fazit: Ein neuer Highlight im hinteren Ötztal der nun den Übergang von der Langtalereckhütte zum Ramolhaus um einiges "leichter" macht. Musste man doch noch im letzten Jahr tief hinab in den Schluchtengrund und mühsam über den Gletscherbach, später über Steinschlag gefährdetes Gelände hochklettern - ein Traum!!!

Achtung: Von beiden Seiten zur Brücke sind die Zustiege hochalpin - daher nur für trittsichere Bergsteiger empfehlenswert - nicht für "Halbschuh-Touristen" geeignet!

Piccardbrücke über die Gurgler Schlucht

Piccardbrücke über die Gurgler Schlucht

Aufstieg Richtung Brücke

Aufstieg Richtung Brücke

Über Gletscherschliffplatten abwärts

Über Gletscherschliffplatten abwärts

Neu angelegter Bergweg

Neu angelegter Bergweg

Tiefblick zur Brücke

Tiefblick zur Brücke

Ankunft bei der Piccardbrücke

Ankunft bei der Piccardbrücke

Hoch über der Gurgler Schlucht

Hoch über der Gurgler Schlucht

Ausstieg Richtung Ramolhaus

Ausstieg Richtung Ramolhaus

Herrlicher Blick zur Gletscherzunge vom Gurgler Ferner

Herrlicher Blick zur Gletscherzunge vom Gurgler Ferner

Abzweig zur Schlucht von der Ramolseite

Abzweig zur Schlucht von der Ramolseite

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter