Pfistrad Alm vom Parkplatz Forstweg Pristrad

Bericht geschrieben von: almenrausch am 23.06.2020

Tag der Begehung: 23.06.2020

Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen

Witterung:
Sonne mit ein paar Wolken

Gefahrenhinweis:
Keine

Vom Parkplatz Forstweg Pfistrad bei Karlegg oberhalb von St. Leonhard im Passeiertal zuerst noch ein Stück auf der Asphaltstraße, später dann am Forstweg in das Pfistradtal. Durch dieses danach steil am Schotterweg entlang des Pfistradbaches zur urigen Pfistrad Alm (St. Anna, 1350m).

Fazit: Kurz, schwierige Spritztour zur der geschichtsträchtigen Dauersiedlung. Die Alm liegt in schöner Aussichtslage auf einer sonnigen Wiese. Sehr schön ist auch das Kirchlein St. Anna neben der Almhütte, sowie die "alte Alm" die als Almmuseum erhalten geblieben ist. Im wahrscheinlich ältesten Holzbau Südtirols werden die Themenbereiche Veralmung, Almwirtschaft und mittelalterliches Wohnen gezeigt.

Tipp: Als Unterkunft für viele weitere schöne MTB- oder auch E-Bike Touren empfehlen wir Euch unseren Almenrausch-Partnerbetrieb Jägerhof Südtirol in Walten. Toller, familiär geführter Betrieb mit Naturzimmern und hervorragender Küche.

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter