Peter-Anich-Weg Rundfahrt von Kematen

Bericht geschrieben von: almenrausch am 13.05.2018

Tag der Begehung: 13.05.2018

Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen

Witterung:
Sonne und wolken

Gefahrenhinweis:
Keine

Passende Almenrausch Tour:
Peter-Anich-Weg Rundfahrt von Kematen

Diese Runde führt über schöne Mittelgebirgsterrassen zwischen Kematen und Flaurling, sowie durch schöne Kultur- und Naturlandschaften mit ebenso schönen Inntalblicken. Zum Einradeln wählen wir zuerst den Inntalradweg nach Flaurling. Danach verläuft die Route über Flaurling-Berg, Pollingberg am Peter-Anich-Weg zum Hattingerberg. Weiter zum Weiler Hof, wo wir den einzigen als Naturdenkmal ausgewiesenen Maiglöckchen Baum in Österreich nach der kleinen Kapelle bestaunen können. Von hier geht es auf kurzem Single-Trail hinab ins Mühltal und wenige Meter sehr steil Richtung Eben. Danach wieder im leichten auf und ab über Ranggen nach Oberperfuss und zurück zum Ausgangspunkt.



Über weitere 450 MTB-Routen auch auf der Almenrausch-App

Start beim Backhaus-Ruetz in Kematen

Start beim Backhaus-Ruetz in Kematen

Beim Gasthaus Inntal vorbei

Beim Gasthaus Inntal vorbei

Am Inntalradweg nach Flaurling

Am Inntalradweg nach Flaurling

Fahrt in Flaurling

Fahrt in Flaurling

Am Flaurling-Berg

Am Flaurling-Berg

Kurze Single Trails

Kurze Single Trails

Schöne Kapelle

Schöne Kapelle

Besuch der Kapelle

Besuch der Kapelle

Weiler Hof

Weiler Hof

Schneeglöckchen Baum in Hof

Schneeglöckchen Baum in Hof

Abfahrt ins Mühltal

Abfahrt ins Mühltal

Blick über Ranggen

Blick über Ranggen

Fahrt entlang der Ruetz

Fahrt entlang der Ruetz

Über schöne Bauernwiesen

Über schöne Bauernwiesen

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter