Ostgrat Grünstein 2661m

Bericht geschrieben von: Miketirol am 14.09.2019

Tag der Begehung: 13.09.2019

Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen. Der Grat zieht sich sehr in die Länge. In der Nordseite liegt teilweise noch Schnee der allerdings kein Problem darstellt. Der Fels ist teilweise sehr brüchig(typisch Mieminger..) Wegfindung zum Teil nicht ganz einfach. Einige Steinmänner Vorhanden

Witterung:
Bestes Bergwetter

Gefahrenhinweis:
Die Nord Querungen sind äußerst abschüssig und sehr Brüchig .

Vom Parkplatz Arzkasten hoch zum Lehnberghaus, weiter bis zur Grünsteinscharte. Von dort aus über den Ostgrat(2UIAA) hoch zum Grünstein.

Abstieg über die Rifflrinne (2UIAA)

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schusterei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter