Natur-Kultur-Seenrundfahrt von Innsbruck

Bericht geschrieben von: almenrausch am 16.04.2020

Tag der Begehung: 16.04.2020

Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen

Witterung:
Sonnig und später Schleierwolken

Gefahrenhinweis:
keine

Vom Hans-Psennersteg in Innsbruck Richtung Alpenzoo und am Schillerweg nach Mühlau. Hinauf zum Rechenhof und am Adolf Pichlerweg zur Burgruine Thaur mit dem Romedikirchl. Am Adolf Pichlerweg weiter nach Absam und Hall. Zum Gasthof Badl und durch das Zimmertal und Hasental zum Herzsee. Nach Aldrans und über den Mühlsee zum Seerosenweiher und Lansersee. Nach Igls und hinab nach Vill und zuletzt über die Poltenhütte zum Schloss Amras. Auf der Andechserstraße und Erzherzog Eugenstraße durch Saggen zurück zum Hans Psenner Steg.

Traumhafte Runde mit Kultur, Natur mit zahlreichen kleinen Seen im Mittelgebirge. 

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter