Namlose Wetterspitze

Bericht geschrieben von: mikemagic am 22.02.2020

Tag der Begehung: 22.02.2020

Aktuelle Bedingungen:
insgesamt recht gute Verhältnisse, ab Fallerschein zunehmend Pulver

Witterung:
wolkenlos, windig

Gefahrenhinweis:
keine

Vom Parkplatz über den Zubringerweg zur Almsiedlung Fallerschein, dann zunächst relativ flach weiter Richtung Süden taleinwärts. Über viele Serpentinen dann hoch zum Putzenjoch. Von dort weiter relativ steil über den Rücken aufwärts zum Skidepot und in wenigen Minuten unschwierig zum Gipfel.

kurz vor Fallerschein

kurz vor Fallerschein

weiter geht es taleinwärts

weiter geht es taleinwärts

über diesen Hang geht es nachher abwärts

über diesen Hang geht es nachher abwärts

Aufstieg über den Südrücken

Aufstieg über den Südrücken

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter