Munt Buffalora, 2630 m

Bericht geschrieben von: almenrausch am 13.02.2014

Tag der Begehung: 13.02.2014

Aktuelle Bedingungen:
Im windgeschützten Bereich noch guter Pulver - im unteren Teil schon ziemlich verfahren

Witterung:
Zu Beginn sonnig dann starke Bewölkung und stürmischer Wind im Gipfelbereich

Gefahrenhinweis:
Entlang der Aufstiegsroute keinerlei Gefahr

Passende Almenrausch Tour:
Munt Buffalora (2630 m) vom Gasthof Buffalora

Der vielbesuchte Munt Buffalora ist vom Gasthof Buffalora das einfachste Gipfelziel und bietet bei guter Spurwahl kaum nenneswerte Schwierigkeiten. Wobei beim etwas höheren Nachbargipfel Piz Daint die Verhältnisse schon passen müssen. Der ungeschmückte Gipfel bietet eine herrliche Rundumsicht und tolle Tiefblicke zum nahen Ofenpass. Auch ein tolles Gipfelziel für Schneeschuhwanderer.

Start bei Gasthof Buffalora

Start bei Gasthof Buffalora

Unterwegs zur Alp Buffalora

Unterwegs zur Alp Buffalora

Traumlage der Alm

Traumlage der Alm

Schönes Aufstiegsgelände

Schönes Aufstiegsgelände

Kleines Hochtal

Kleines Hochtal

Unterwegs zum Gipfelaufbau

Unterwegs zum Gipfelaufbau

Widrige Gipfelverhältnisse

Widrige Gipfelverhältnisse

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter