MTB-Tour von Kaltern zur Cisloner Alm

Bericht geschrieben von: almenrausch am 26.09.2017

Tag der Begehung: 26.09.2017

Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen

Witterung:
Sonne mit einzelnen Wolken

Gefahrenhinweis:
Keine

Von Kaltern zum Kalterer See und weiter Richtung Auer. Entlang der Fleimstalbahn-Trasse vorbei am Castelfelder Hügel nach Montan und weiter entlang der Bahntrasse nach Kaltenbrunn. Aufwärts nach Truden und weiter zur Cisloner Alm. Nach einer gemütlichen Einkehr zurück nach Truden und über Mühlen nach Glen. Vorbei an der Hofschank Lexnhof nach Pinzon und am selben Weg wieder zurück nach Kaltern.

Fazit: Eine Traumhafte Runde mit vielen tolle Eindrücken. Besonders schön ist die Fahrt entlang der alten Bahntrasse der Fleimstalbahn nach Kaltenbrunn. Ein weiteres Highlight ist Cisloner Alm die in herrlicher Lage im Naturpark Trudner Horn liegt. Rassige Abfahrt über Glen nach Pinzon.

Fahrt durch das Lavaontal bei Kaltern

Fahrt durch das Lavaontal bei Kaltern

Am Kalterer See

Am Kalterer See

Unterwegs in Pinzon

Unterwegs in Pinzon

Schöner Rückblick auf Montan

Schöner Rückblick auf Montan

Durch die alten Eisenbahntunnels

Durch die alten Eisenbahntunnels

Unterwegs in Truden

Unterwegs in Truden

Ankunft auf der Cislon Alm

Ankunft auf der Cislon Alm

Ankunft bei der Cisloner Alm

Ankunft bei der Cisloner Alm

Traumhafte Lage der Alm

Traumhafte Lage der Alm

Abfahrt durch Glen

Abfahrt durch Glen

Ankunft in Pinzon

Ankunft in Pinzon

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter