Mittenwalder Klettersteig

An der Karwendelgrube

An der Karwendelgrube

Auf der Nördlichen Linderspitze

Auf der Nördlichen Linderspitze

Beginn des Klettersteigs

Beginn des Klettersteigs

viele Leitern

viele Leitern

Turneinlage am Klettersteig

Turneinlage am Klettersteig

Auf der Südlichen Linderspitze

Auf der Südlichen Linderspitze

Aufstieg zur Sulzleklammspitze

Aufstieg zur Sulzleklammspitze

Am Gipfel der Sulzleklammspitze

Am Gipfel der Sulzleklammspitze

Abstieg vom Kirchspitzl

Abstieg vom Kirchspitzl

Abstieg durch den Latschengürtel

Abstieg durch den Latschengürtel

Bericht geschrieben von: mikemagic am 10.07.2016

Tag der Begehung: 09.07.2016

Aktuelle Bedingungen:
alles schneefrei, lediglich Kamin zur Sulzleklammspitze etwas feucht

Witterung:
bedeckt

Gefahrenhinweis:
Klettersteig guter Zustand

Auffahrt mit der Karwendelbahn (16,50 € plus 3 € Parkplatzgebühr die nicht angerecht werden). Über die Karwendelgrube zur Nördlichen Linderspitze, dort Beginn des sehr leichten, anfängertauglichen Klettersteigs. Über viele Leitern, aber auch viel Gehgelände werden die Mittlere und Südliche Linderspitze überschritten. Danach kurz abwärts bevor es über die Ostseite der Sulzleklammspitze durch einen Kamin auf den Gipfel geht. Anschließend wird noch die Kirchspitzl überschritten, bevor es über einen Wiesenhang zur Brunnsteinscharte geht. Von dort durch einen Latschengürtel abwärts zur Brunnsteinhütte und weiter zur Bundesstraße im Tal. Entlang dieser zurück zum Parkplatz.

Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter