Mit dem MTB von Vals zur Anratterhütte

Bericht geschrieben von: almenrausch am 09.10.2017

Tag der Begehung: 09.10.2017

Aktuelle Bedingungen:
Gute Bedingungen

Witterung:
Sonne mit Wolken

Gefahrenhinweis:
Keine

Von der Talstation der Jochtal-Bergbahn am Talweg talauswärts zu den Chalet Valsegg und entlang des Forstweges aufwärts zur Anratterhütte. Nach einer gemütlichen Einkehr wieder zurück zur Talstation.

Fazit: Kurze Spritztour mit relativ steiler Auffahrt zur wunderschönen und urigen Anratterhütte. Die Almhütte hat noch bis zum 26. Oktober geöffnet. Liftbetrieb noch bis zum 15. Oktober.

Start bei der Jochtal-Bergbahn in Vals

Start bei der Jochtal-Bergbahn in Vals

Am Talweg talauswärts

Am Talweg talauswärts

Bei den Chalets Valsegg Beginn der Auffahrt entlang der Forststraße

Bei den Chalets Valsegg Beginn der Auffahrt entlang der Forststraße

Rückblick in den Talschluss vom Valsertal

Rückblick in den Talschluss vom Valsertal

Noch kurz rechts zur Anratterhütte

Noch kurz rechts zur Anratterhütte

Bei der Anratterhütte

Bei der Anratterhütte

Gemütliche Stuben

Gemütliche Stuben

Köstliche Gerstlsuppe mit Tirtlan

Köstliche Gerstlsuppe mit Tirtlan

Urgemütliche Hütte

Urgemütliche Hütte

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter