Matreier Ochsenalm vom Koppeneck

Bericht geschrieben von: almenrausch am 03.07.2018

Tag der Begehung: 03.07.2018

Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen

Witterung:
Sonne mit einzelnen Wolken

Gefahrenhinweis:
keine

Auffahrt mit der Serlesbahn auf das Koppeneck. Dann von der Bergstation zur Ochsenhütte und zu den Gleinser Mähdern. Über den Schönanger und Kaserboden zur Matreier Ochsenalm. Nach einer gemütlichen Einkehr bei Dagmar und Markus den Wirtsleuten am Schöpfungsweg zum Stecher-Kreuz und weiter nach Maria Waldrast. Zuletzt am Themenweg mit den zwei Aussichtsplattformen zur Ochsenhütte und zurück zur Bergstation.

Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter
Almenrausch auf Google+