Malgrübler & Haneburger Wintergipfel

Start bei der Brücke unterhalb vom Gasthof Haneburger

Start bei der Brücke unterhalb vom Gasthof Haneburger

Bei der Tischleraste

Bei der Tischleraste

Schöner Rückblick ins Wattental

Schöner Rückblick ins Wattental

Bei der Wazalm

Bei der Wazalm

Beim Waz-Hochleger

Beim Waz-Hochleger

Weiter zum langen Steilhang westlich vom Hartzköpfl

Weiter zum langen Steilhang westlich vom Hartzköpfl

Rechts sieht man den Steilhang

Rechts sieht man den Steilhang

Oberhalb vom Steilhang flach zum Malgrüblerkar

Oberhalb vom Steilhang flach zum Malgrüblerkar

Durch dieses steile Kar aufwärts

Durch dieses steile Kar aufwärts

Schöner Rückblick

Schöner Rückblick

Tolle Stimmung

Tolle Stimmung

Schönes Aufstiegsgelände

Schönes Aufstiegsgelände

Richtung Gipfelaufbau zu

Richtung Gipfelaufbau zu

Am Malgrübler

Am Malgrübler

Durch Mulden weiter Richtung Haneburger

Durch Mulden weiter Richtung Haneburger

Die letzten Meter zum Haneburger-Wintergipfel

Die letzten Meter zum Haneburger-Wintergipfel

Am Haneburger Wintergipfel

Am Haneburger Wintergipfel

Schönes Abfahrtsgelände

Schönes Abfahrtsgelände

Bericht geschrieben von: almenrausch am 14.03.2018

Tag der Begehung: 14.03.2018

Aktuelle Bedingungen:
Schneeverhältnisse heute alle Arten was es gibt - sehr durchwachsen!

Witterung:
Zuerst ziemlich bewölkt mit einzelnen Auflockerungen und auch ein paar Schneeflocken - im Gasthaus dann die Sonne

Gefahrenhinweis:
Keine

Passende Almenrausch Tour:
Malgrübler (2749 m) vom Gasthof Hanneburger

Vom Alpengasthof Haneburger hinab zur Bachbrücke und über die Wiesen aufwärts zur Tischleraste. Von dieser am Fahrweg zur Wazalm (auch Saulocker genannt) und durch den Wiesbachgraben zum Waz-Hochleger. Schräg nach Südwesten und über eine lange Steilstufe in ein weites Kar. Zuletzt durch das Malgrüblerkar zum Nordrücken und heute schräg in die Westflanke und mit Skiern bis zum Gipfelkreuz. 

Abfahrt am breiten Nordrücken Richtung Haneburger und am Südrücken hinauf auf den Opens external link in new windowHaneburger Wintergipfel mit Gipfelstange. Abfahrt in das Malgrüblerkar und zurück ins Wattental mit gemütlicher Einkehr im Almenrausch-Partnerbetrieb Alpengasthof Haneburger.

Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter
Almenrausch auf Google+