Madritschspitze 3265m

Bericht geschrieben von: Miketirol am 01.12.2018

Tag der Begehung: 01.12.2018

Aktuelle Bedingungen:
Bis 2500 noch relativ wenig Schnee(allerdings gut Fahrbahr). Ab Schaubachhütte dann recht schöner Pulverschnee,allerdings auf verdeckte Steine achten! Der Gipfel hang ist recht Hart zu gehen (Harscheisen sind kein Fehler)

Witterung:
Sonne

Gefahrenhinweis:
Es braucht sehr sichere Lawinenverhältnisse da der Aufstieg über Sulden sehr Steil ist.

Start in Sulden 1900m. Aufstie über die Piste bis zur Schaubachhütte 2581m. Auf 2800m rechts abzweigen über Steils Stufe Richtung Madritschspitze. Schlussanstieg über steilen Westhang zum Gipfel. 

Start in Sulden. Blick Richtung Königsspitze

Start in Sulden. Blick Richtung Königsspitze

Was für ein Berg.. Königsspitze

Was für ein Berg.. Königsspitze

Schaubachhütte

Schaubachhütte

Nach der ersten Steilstufe

Nach der ersten Steilstufe

Die letzten Gehmeter zum Gipfel

Die letzten Gehmeter zum Gipfel

Summit

Summit

Panorama

Panorama

Nordrinne

Nordrinne

Erste Steilstufe

Erste Steilstufe

Gipflelhang

Gipflelhang

Zum Schluss sehr Steil

Zum Schluss sehr Steil

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter