Lyfispitze (3352 m) und Pederköpfl

Bericht geschrieben von: almenrausch am 18.07.2016

Tag der Begehung: 16.07.2016

Aktuelle Bedingungen:
Sehr gute Verhältnisse - nur mehr ganz wenige Schneeberührung in flachen Passagen

Witterung:
Sonne mit einzelnen Wolken - leicht windig

Gefahrenhinweis:
Keine

Kurzinfo: Vom Zufritthaus zur Lyfialm und weiter über den Lyfiknott auf die Lyfispitze. Abstieg mit kurzem Gegenanstieg auf das Pederköpfl. Von dort zurück über die Peder Stieralm zum Ausgangspunkt.

Fazit: Wunderschöne Bergtour auf einen großartigen Dreitausender mit neuem Gipfelkreuz. Auch der Abstecher auf das Pederköpfl mit Abstieg über die Peder-Stieralm ist äußerst lohnend. Ebenso die Einkehr in der Lyfialm.

Tipp: Mit dem Opens external link in new windowHotel Waldheim im Martelltal findet man eine tolle Unterkunft für weitere Wanderungen und Bergtouren im Martelltal vor.

Auf der Lyfispitze

Auf der Lyfispitze

Gemütliche Einkehr in der Lyfialm

Gemütliche Einkehr in der Lyfialm

Wirtin der Lyfialm

Wirtin der Lyfialm

Wunderschönes Aufstiegsgelände

Wunderschönes Aufstiegsgelände

Traumhaftes Gelände

Traumhaftes Gelände

Immer wieder tolle Rückblicke

Immer wieder tolle Rückblicke

In der Nähe vom Lyfiknott

In der Nähe vom Lyfiknott

Kurz über eine Schneefeld

Kurz über eine Schneefeld

Schönes Gipfelkreuz

Schönes Gipfelkreuz

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter