Lacherspitze vom Parkplatz "Unteres Sudelfeld"

Kurz nach dem Parkplatz

Kurz nach dem Parkplatz

Bei der Unteren Larcheralm

Bei der Unteren Larcheralm

Ankunft bei der Oberen Larcheralm

Ankunft bei der Oberen Larcheralm

Schöne Almgebäude

Schöne Almgebäude

Querung Richtung Kamm

Querung Richtung Kamm

Die letzten Meter zum Gipfelaufbau

Die letzten Meter zum Gipfelaufbau

Blick zum Wendelstein

Blick zum Wendelstein

Ein Genuss mit der neuen Ausrüstung von Hagan

Ein Genuss mit der neuen Ausrüstung von Hagan

Zuletzt über felsiges Gelände auf die Larcherspitze

Zuletzt über felsiges Gelände auf die Larcherspitze

Auf der Larchspitze

Auf der Larchspitze

Einfahrt in den steilen Osthang

Einfahrt in den steilen Osthang

Im Osthang

Im Osthang

Heute ist doch Nikolaustag?

Heute ist doch Nikolaustag?

Bericht geschrieben von: almenrausch am 06.12.2017

Tag der Begehung: 06.12.2017

Aktuelle Bedingungen:
Bis zur Lacheralm nicht allzu viel Schnee und auch noch Steinkontakt, da grundlos. Ab der Larcheralm für diese Jahreszeit ganz passable Verhältnisse und Kar guter Pulver.

Witterung:
Traumhafter Sonnentag mit Nebel im Tal

Gefahrenhinweis:
Im unteren Bereich auf Steinkontakt achten

Passende Almenrausch Tour:
Lacherspitze (1724 m) vom Parkplatz Unteres Sudelfeld

Vom Parkplatz "Unteres Sudelfeld" über die Untere Lacheralm zur Oberen Lacheralm. Danach auf einer deutlich ausgeprägten Geländerippe entlang der Markierungsstangen direkt auf die Seewand zu. Unterhalb dieser links schräg hinüber zur Bergstation einen Schleppliftes. Links über einen Geländerücken zum felsigen Gipfelaufbau und in einem Linksbogen über felsiges Gelände auf die Larchspitze.
Abfahrt direkt nördlich vom Gipfel durch das Lacherkar hinab zu den Lacheralmen.

Anmerkung: Sollte jetzt nochmal eine Ladung Neuschnee dazukommen, sicherlich dann sehr gute Verhältnisse.

Achtung: Zahlreiche Skitouren gibt es auch auf der neu aktualisierten Almenrausch-App (Update für IOS kommt in den nächsten Tagen - www.almenrausch.at/almenrausch-app.html

Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter
Almenrausch auf Google+