Kemacher-Sattelspitze-Höttinger Alm

Bericht geschrieben von: almenrausch am 30.08.2015

Tag der Begehung: 30.08.2015

Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen

Witterung:
Sonne, Sonne und Sonne

Gefahrenhinweis:
Kurze Klettersteigpassagen auf den Kemacher

Kurzinfo: Von der Seegrube über den Langen Sattel auf den Kemacher. Kurzer Abstecher auf die Westliche Sattelspitze und zurück zum Höhenweg. Nach Süden zur Achselbodenhütte und am schönen unteren Höhenweg zur Höttinger Alm.
Nach einer gemütlichen Einkehr am Nisslsteig zur Umbrüggler Alm und zurück zur Hungerburg.

Fazit: Wunderschöne Spritztour mit herrlichen Eindrücken von der Nordkette.

Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter
Almenrausch auf Google+