Kellerjoch & Kellerjochhütte vom Hecherhaus

Bericht geschrieben von: almenrausch am 30.12.2016

Tag der Begehung: 29.12.2016

Aktuelle Bedingungen:
Der Wanderweg ist teilweise schneebedeckt aber sehr gut zu begehen. Von der Hütte zum Gipfel muss man etwas Vorsichtig sein. Für unsichere Geher sind hier snowline Spikes oder dergleichen von Vorteil.

Witterung:
Traumhafter Wintertag

Gefahrenhinweis:
Im Gipfelbereich einige eisige Bereiche

Passende Almenrausch Tour:
Kellerjoch (2237 m) vom Hecherhaus

Auffahrt mit der Kellerjochbahn zum Hecherhaus und von dort über den Arbeserkogel zur Kellerjochhütte und auf den Gipfel. Abstieg zur Hütte und nach einer gemütlichen Einkehr am Wanderweg wieder zurück zur Bergstation.

Achtung: Kellerjochhütte im Winter nur am 29.+30.+31.12.2016 von 10.00 - 16.00 Uhr geöffnet. Danach im Winter wieder geschlossen!

Start bei der Bergstation beim Hecherhaus

Start bei der Bergstation beim Hecherhaus

Am Arbeserkogel

Am Arbeserkogel

Wunderschöne Kammwanderung

Wunderschöne Kammwanderung

Bei der Kellerjochhütte

Bei der Kellerjochhütte

Ankunft am Gipfel

Ankunft am Gipfel

Wunderschöne Einkehr in der Kellerjochhütte

Wunderschöne Einkehr in der Kellerjochhütte

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter