Karalm - Elfer - Autenalm - Klamperbergalm Runde

Bericht geschrieben von: almenrausch am 01.08.2020

Tag der Begehung: 01.08.2020

Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen

Witterung:
Sonne mit ein paar Wolken

Gefahrenhinweis:
Keine

Vom Freizeitzentrum in Neustift am Wiesenweg nach Neder. In das Pinnistal zur Issangeralm, Pinnisalm und Karalm. Nach dem ersten Frühstück zurück zur Issangeralm und auf den Elfer. Kurze Abfahrt und dann über die Autenalm zur Klamperbergalm. Nach einer gemütlichen Einkehr hinab ins Stubaital zum Freizeitzentrum.

Fazit: Lange, schwierige Tour mit sehr steilen Abschnitten (offizielle Schiebestrecke) im letzten Abschnitt zur Klamperbergalm. Aber wunderschöne Eindrücke und beeindruckende Ausblicke.

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter