Kaiser Express

Bericht geschrieben von: mikemagic am 04.03.2018

Tag der Begehung: 03.03.2018

Aktuelle Bedingungen:
Insgesamt sehr gute Bedingungen, Aufstieg zur Gruttenhütte teilweise sehr rutschig. Aufstieg zur Roten Rinn Scharte im oberen Bereich Lawinenboller, unangenehm zu gehen, die letzten 50 hm zu Fuß, keine Steigeisen nötig. Abfahrt von der Roten Rinn Scharte sehr gut, griffiger Schnee. Im Scharlingerboden wechselnde Schneeverhältnisse, Aufstieg von Hinterbärenbad zur Pyramidenspitze teilweises aper, ansonsten gute Bedingungen, Querung nach Waldstück etwas heikel bezüglich Lawinengefahr. Aufstieg über Kamm zur Pyramidenspitze sehr gute Bedingungen. Abfahrt durchs Egersgrinn im steilen Bereich teilweise eisig (in der Mitte beim Fels) ansonsten sehr gute, griffige Verhältnisse

Witterung:
heiter, ab 14 Uhr bedeckt

Gefahrenhinweis:
steile Karabfahrten

Von der Wochenbrunneralm durch den Wald entlang des Sommerwegs Aufstieg zur Gruttenhütte, im letzten Teil etwas steiler, danach flach weiter ins Hochgrubachkar und immer steiler aufwärts zur Roten Rinn Scharte. Von dort zunächst sehr steile Abfahrt zum Scharlingerboden und weiter nach Hinterbärenbad. Von dort Aufstieg zur Pyramidenspitze zunächst im Wald (teilweise Tragestellen), dann im freien Gelände querend und in einigen Spitzkehren aufwärts zum Kamm.

Über diesen unschwierig mit Ski zum Gipfel der Pyramidenspitze. Vom Gipfel zurück zur Einfahrt ins Egersgrinn, zunächst noch flacher, danach auf ca. 25 hm sehr steil abwärts. Zuletzt das Kar abwärts, im unteren durch lichten Wald und über eine Forststraße zum Gasthaus Kölnberg. Von dort mit Taxi zurück zum Ausgangspunkt.

Tipp: Über weitere 3000 Touren findet Ihr auch auf der Almenrausch-App zum gratis Download.

Aufstieg zur Roten Rinn Scharte

Aufstieg zur Roten Rinn Scharte

in der Roten Rinn Scharte

in der Roten Rinn Scharte

Aufstieg über Sommerweg zur Gruttenhütte

Aufstieg über Sommerweg zur Gruttenhütte

Aufstieg zur Gruttenhütte

Aufstieg zur Gruttenhütte

kurz vor der Gruttenhütte

kurz vor der Gruttenhütte

Auf dem Weg zur Roten Rinn Scharte

Auf dem Weg zur Roten Rinn Scharte

die letzten 50 hm mit Ski am Rücken

die letzten 50 hm mit Ski am Rücken

in der Roten Rinn Scharte

in der Roten Rinn Scharte

Abfahrt von der Roten Rinn Scharte

Abfahrt von der Roten Rinn Scharte

Aufstieg zur Pyramidenspitze

Aufstieg zur Pyramidenspitze

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter