Hochfirst 3403m

Bericht geschrieben von: Miketirol am 14.04.2019

Tag der Begehung: 13.04.2019

Aktuelle Bedingungen:
Aufstieg bis zum Gipfel mit Ski sehr gut möglich. Ab 3000m ca 60cm Neuschnee! Die Gipfelflanke selbst ist im oberen Teil mit Hoher Vorsicht zu genießen!

Witterung:
Bestes Tourenwetter

Gefahrenhinweis:
Lawinen Technisch ist der Gipfelhang im oberen Teil sehr kritisch zu beurteilen da es hier extrem viel Neuschnee gegeben hat

Passende Almenrausch Tour:
Hochfirst (3403 m) von der Hohen Mut/Gaisbergtal

Start um 7 Uhr in Obergurgl.

Die ersten paar Höhenmeter der Piste folgen bis man ins Gaisbergtal kommt. Von dort aus weiter und ab 2700m links einen recht steilen Hang hoch. Danach wieder etwas flacher Richtung Hochfirstferner. Ab etwa 3200m beginnt dann der Steile Schlussanstieg auf den Gipfel . 

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schusterei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter