Hirschberg von Scharling

Bericht geschrieben von: almenrausch am 29.11.2018

Tag der Begehung: 29.11.2018

Aktuelle Bedingungen:
Durch die dünne Schneeauflage teilweise etwas rutschig

Witterung:
Sonne mit Schleierwolken

Gefahrenhinweis:
etwas rutschig

Passende Almenrausch Tour:
Hirschberg (1688 m) von Scharling

Von Scharling entlang der Rodelbahn hinauf zur Hirschlacke und über eine kurze Steilstufe hinauf zum Hirschberghaus. Hinüber zu den Raueckalmen und hinauf auf den Hirschberg mit dem tollen Blick auf den Tegernsee. Wieder zurück zu den Almen und von diesen durch ein kurzes Waldstück, später am Pistenrand hinab zur Talstation der Hirschberglifte und zurück zum Ausgangspunkt.

Fazit: Wunderschöne Rundwanderung in den Bayrischen Voralpen mit herrlichen Ausblicken zum Tegernsee.

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter