Hintere Karlesspitze

Bericht geschrieben von: mikemagic am 27.01.2018

Tag der Begehung: 27.01.2018

Aktuelle Bedingungen:
sehr gute Bedingungen, Aufstiegsspur durch den Wald pulvrig, kein Harsch/Eis. Der Steilhang zum Wörgetalsattel Pulver, teilweise mit leichtem Windeinfluss. Zum Gipfel sehr gute Stapfspur.

Witterung:
wolkenlos

Gefahrenhinweis:
eingeblasene Stellen gut zu erkennen (eher flache Mulden, im steilen Bereich eher ausgeblasen...)

Passende Almenrausch Tour:
Hintere Karlesspitze (2641 m) durch das Wörgetal

Tour durch das Wörgetal zunächst der Spur zum Wetterkreuz folgend, dann an der Abzweigung geradeaus weiter auf den Steilhang zu und in einigen Kehren hoch zum Sattel. Von dort zu Fuß über entweder über Gras, Felsen, abgeblasenen Schnee, zuletzt in guter Stapfspur steil hoch zum eingeschneiten Gipfelkreuz.

Über weitere 3000 Touren findet Ihr auch auf der Opens external link in new windowAlmenrausch-App

Aufstieg durch den Waldgürtel

Aufstieg durch den Waldgürtel

unterwegs im Wörgetal

unterwegs im Wörgetal

Blick zu den großflächigen Lawinenabgängen Richtung Wetterkreuz

Blick zu den großflächigen Lawinenabgängen Richtung Wetterkreuz

im Steilhang

im Steilhang

am Wörgetalsattel

am Wörgetalsattel

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter