Glungezer - Sonnenspitze

Start über die Piste ab Gufl

Start über die Piste ab Gufl

im Tal ist noch Nebel

im Tal ist noch Nebel

Blick zu den Gipfeln

Blick zu den Gipfeln

Aufstiegsgelände im freien Skiraum

Aufstiegsgelände im freien Skiraum

gute Bedingungen im freien Skiraum

gute Bedingungen im freien Skiraum

am Glungezer

am Glungezer

Blick vom Glungezer zur Sonnenspitze

Blick vom Glungezer zur Sonnenspitze

Übergang von der Hütte zur Sonnenspitze

Übergang von der Hütte zur Sonnenspitze

auf der Sonnenspitze

auf der Sonnenspitze

Blick zum Patscherkofel

Blick zum Patscherkofel

Bericht geschrieben von: mikemagic am 13.01.2018

Tag der Begehung: 13.01.2018

Aktuelle Bedingungen:
super Bedingungen ab Gufl, unten bestens präparierte Piste, im freien Gelände an Engstellen pistenartig eingefahren, im weitläufigen Skiraum zerfahrener Pulver, gut zu fahren.

Witterung:
wolkenlos

Gefahrenhinweis:
schmale Skispur zur Glungezer Hütte im Bereich der Drahtseile

Passende Almenrausch Tour:
Glungezer-Sonnenspitze (2677/2639 m) von Tulfein

Vom Gasthaus Gufl entlang der Piste, zunächst flach, dann steiler werden am Pistenrand aufwärts bis zum Ende des Sessellifts. Von dort entlang der Holzstangen aufwärts zur Glungezer Hütte und weiter zum Gipfel. Zurück zur Hütte und zu Fuß über den Rücken aufwärts, zuletzt wieder mit Ski auf die Sonnenspitze.

Über weitere 3.000 Touren findet Ihr auch auf der Opens external link in new windowAlmenrausch-App

Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter
Almenrausch auf Google+