Gartlachrunde

Auf jeden Fall einkehren: Jausenstation Gartlach

Auf jeden Fall einkehren: Jausenstation Gartlach

moderate Steigungen

moderate Steigungen

kompakte Waldweg

kompakte Waldweg

ideale Tour für Einsteiger

ideale Tour für Einsteiger

Pause

Pause

Blick nach Osten Richtung Schwaz - Jenbach

Blick nach Osten Richtung Schwaz - Jenbach

gut beschildert

gut beschildert

Bericht geschrieben von: schwazerin am 15.05.2017

Tag der Begehung: 14.05.2017

Aktuelle Bedingungen:
gute Bedingungen

Witterung:
wechselhaft bis sonnig

Passende Almenrausch Tour:
Gartlachrunde von Kolsass

Ausgangspunkt: Schwaz, gesamt 520 hm, 29 km, Fahrzeit 2 Std., Einkehrmöglichkeit: Jausenstation Gartlach

Wer noch nicht hoch hinaus will, findet mit der Gartlachrunde eine schöne, abwechslungreiche Tour. Von Schwaz über den Radweg nach Kolsass. Am westlichen Ende von Kolsass zuerst noch kurz entlang eines Feldweges neben der Bundesstraße, dann links hinauf Richtung Gartlach. Die Tour ist beschildert, führt über einen kompakten Waldweg zur Jausenstation. Ein schöner Ausblick Richtung Wattens, die feine, kleine Terrasse und die sehr bemühten Wirtsleute Monika und Rüdiger laden zur Einkehr. Auf Asphalt geht es dann weiter den Kolsassberg hinauf, immer links halten, bis der Straßenverlauf wieder hinunter nach Kolsass führt. Zurück über Feldwege nach Pill und am Radweg nach Schwaz.

Cornelia, 16.05.2017:
Das ist gar nicht so einfach. Aber es gibt die Möglichkeit beim Friedhof (Nähe Museum der Völker) kostenlos zu parken.

Schönen Gruß
Cornelia
Ernst, 15.05.2017:
Vielen Dank für diesen guten Tipp!

Dazu gleich eine Frage: Wo kann man in Schwaz als nicht Ortskundiger für einen angemessenen Preis offiziell für längere Zeit parken um diese Runde in Schwaz zu starten.

Danke Ernst

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter
Almenrausch auf Google+