Fennberg-Rundfahrt von Tramin, Südtiroler Unterland

Bericht geschrieben von: almenrausch am 05.05.2016

Tag der Begehung: 05.05.2016

Aktuelle Bedingungen:
Traumhafte Bedingungen

Witterung:
Sonne mit ein paar Wolken, aber noch etwas kalt

Gefahrenhinweis:
Keine

Kurzinfo: Von Tramin zum Schloss Rechtenthal und über die Zöggler Wiese hinauf nach Graun. Weiter über Oberfennberg nach Unterfennberg zum Fennberger See. Zur Kapelle Maria im Schnee und steil hinab Richtung Margreid. Über Entiklar nach Kurtatsch und am Kastelazweg zurück nach Tramin.


Fazit: Grandiose Rundfahrt mit zwar relativ viel Asphalt aber dafür immer wieder beeindruckend Tiefblick ins Etschtal. Mit dem Fennberger See ein herrliches Etappenziel mit anschließender steiler Traumabfahrt Richtung Margreid. Zuletzt durch die Weinberge und am Kastelazweg zurück nach Tramin.

Start in Tramin

Start in Tramin

Schloss Rechenthal

Schloss Rechenthal

Auffahrt Richtung Graun

Auffahrt Richtung Graun

Buschenschank Lenzenhof

Buschenschank Lenzenhof

Herrliches Hochplateau

Herrliches Hochplateau

Jagdschloss Ulmburg

Jagdschloss Ulmburg

Gasthaus zur Kirche in Unterfennberg

Gasthaus zur Kirche in Unterfennberg

Kirche in Unterfennberg

Kirche in Unterfennberg

Fennberger See

Fennberger See

Herrliche Steilabfahrt Richtung Margreid

Herrliche Steilabfahrt Richtung Margreid

Blick nach Kurtatsch

Blick nach Kurtatsch

Rückfahrt zum Kastelazweg

Rückfahrt zum Kastelazweg

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter