Einachtspitze

Bericht geschrieben von: ozonkiffer am 14.02.2016

Tag der Begehung: 14.02.2016

Aktuelle Bedingungen:
Pulverschnee

Witterung:
bewölkt

von Gasse anfangs entlang des Schleppliftes auf die Einachtspitze,

Abfahrt ab der Waldgrenze dann besser entlang der Rodelbahn, da im unteren Teil des Waldes einige Steine lauern

Gasse

Gasse

Ridnauner Talschluss und Becherhaus

Ridnauner Talschluss und Becherhaus

Wildnhütte

Wildnhütte

Aufstieg im schönen Schigelände

Aufstieg im schönen Schigelände

Jogilealm

Jogilealm

Gipfel der Einachtspitze

Gipfel der Einachtspitze

Blick übers Ridnauntal nach Sterzing

Blick übers Ridnauntal nach Sterzing

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter