Ehrwalder Sonnenspitze

Bericht geschrieben von: mikemagic am 09.11.2015

Tag der Begehung: 08.11.2015

Aktuelle Bedingungen:
Südseitig alles trocken, Nordwandsteig viel Schnee, deshalb keine Überschreitung

Witterung:
wolkenlos

Gefahrenhinweis:
Drahtseil sehr locker, ohne Verwendung sicherer

Auffahrt mit dem Rad zur Ehrwalder Alm und weiter zum Seebensee. Dort Bikedepot und zu Fuß über Serpentinen zur geschlossenen Coburger Hütte. Weiter zur Biberwierer Scharte, kurz vor Erreichen über steiles Schotterfeld nach Norden und zunächst über Schrofengelände, später über schön griffiges I/IIer Gelände zum Gipfel.

Am Gipfel der Ehrwalder Sonnenspitze

Am Gipfel der Ehrwalder Sonnenspitze

IIer Kletterstellen

IIer Kletterstellen

Coburger Hütte

Coburger Hütte

Blick zum Drachenkopf

Blick zum Drachenkopf

Auffahrt zur Ehrwalder Alm

Auffahrt zur Ehrwalder Alm

ausgesetzter Gipfelgrat

ausgesetzter Gipfelgrat

Aufstieg

Aufstieg

Alpine Auskunft
Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter