Cima Marmotta - Dritte Veneziaspitze Überschreitung

Start bei der Zufallhütte

Start bei der Zufallhütte

Unterwegs Richtung Marteller Hütte

Unterwegs Richtung Marteller Hütte

Ankunft am Hohenferner

Ankunft am Hohenferner

Aufstieg Richtung Cima Marmotte

Aufstieg Richtung Cima Marmotte

Neues Kreuz (2012) am Vorgipfel der Köllkuppe

Neues Kreuz (2012) am Vorgipfel der Köllkuppe

Auf der Cima Marmotta

Auf der Cima Marmotta

Wiederaufstieg zur Dritten Veneziaspitze

Wiederaufstieg zur Dritten Veneziaspitze

Ankunft auf der Dritten Veneziaspitze

Ankunft auf der Dritten Veneziaspitze

Abfahrt über den Gramsenferner Richtung Marteller Hütte

Abfahrt über den Gramsenferner Richtung Marteller Hütte

Querung zur Marteller Hütte

Querung zur Marteller Hütte

Bericht geschrieben von: almenrausch am 21.03.2015

Tag der Begehung: 20.03.2015

Aktuelle Bedingungen:
Im oberen Bereich bis zu Marteller Hütte noch guter Pulver - im unteren Bereich Firn.

Witterung:
Strahlender Sonnenstein

Passende Almenrausch Tour:
Cima Marmotta (Köllkuppe) – 3. Veneziaspitze Rundtour

Kurzinfo: Von der Zufallhütte Richtung Marteller Hütte und über den Hohenferner auf die Cima Marmotta (Köllkuppfe, 3330 m).
Abfahrt auf den Vedretta di Careser und Aufstieg auf die Dritte Veneziaspitze (3356 m): Abfahrt über den Gramsenferner in das weite Becken nördlich unterhalb vom Schran- und Ultenmarkterferner mit kurzer Querung um die Konzenspitze zur Marteller Hütte. Von dort zurück zur Zufallhütte.

Fazit: Traumhafte Rundfahrt mit grandiosen Eindrücken und wunderschöner nordseitiger Abfahrt. Bei dieser Tour sind aber sicher Voraussetzungen notwendig!

Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter
Almenrausch auf Google+