Bike & Hike Königsanger - Radlseehütte

Bericht geschrieben von: almenrausch am 11.06.2016

Tag der Begehung: 11.06.2016

Aktuelle Bedingungen:
Gute Verhältnisse - teilweise durch den Regen noch ziemlich durchnässt..

Witterung:
Sonne und Wolken

Gefahrenhinweis:
Keine

Kurzinfo: Mit dem MTB vom Parkplatz Garner Wetterkreuz zur Klausnerhütte. Nach dem Frühstückskaffe über die Rungger Saltnerhütte zur Brugger Schupfe. Von dort zu Fuß über die Lorenzischarte auf die Königsanger. Abwärts zum Hundskopf und zur Radlseehütte.
Gemütliche Einkehr beim Christian und nach perfekten Knödeln wieder zurück zur Brugger Schupfe. Nach Kaffee und süßen Krapfen mit dem MTB zurück zum Parkplatz.


Fazit: Traumhafte Runde mit tollen Einkehrmöglichkeiten.

Auffahrt zur Klausner Hütte

Auffahrt zur Klausner Hütte

Frühstückspause bei der Klausnerhütte

Frühstückspause bei der Klausnerhütte

Bei der Rungger Saltnerhütte

Bei der Rungger Saltnerhütte

Rückblick zur Kassianspitze

Rückblick zur Kassianspitze

Ankunft bei der Brugger Schupfe

Ankunft bei der Brugger Schupfe

Unterwegs zur Lorenzischarte

Unterwegs zur Lorenzischarte

Ankunft auf der Köngisanger

Ankunft auf der Köngisanger

Louis mit Tourengruppe

Louis mit Tourengruppe

Abstieg Richtung Hundskopf

Abstieg Richtung Hundskopf

Am Hundskopf

Am Hundskopf

Ankunft bei der Radlseehütte

Ankunft bei der Radlseehütte

Christian in Aktion

Christian in Aktion

Traumhafter Knödelteller

Traumhafter Knödelteller

Radlsee mit Radlseehütte

Radlsee mit Radlseehütte

Blick ins Eisacktal

Blick ins Eisacktal

Brugger Schupfe

Brugger Schupfe

Traumhaftes Panorama

Traumhaftes Panorama

Abfahrt Richtung Garn

Abfahrt Richtung Garn

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter