4-Almen-Tour im Antholzertal

Bericht geschrieben von: almenrausch am 25.07.2019

Tag der Begehung: 24.07.2019

Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen

Witterung:
Sonne pur

Gefahrenhinweis:
Kein - nur sehr steile Auffahrten

Von Antholz Niedertal über Mittertal sehr steil zur Berger Alm und Schwörzalm. Kurz am selben Weg retour und wiederum sehr steil hinauf zur Kumpflalm. Wieder zurück und noch eine kleine Rundtour zur Hofstattalm.

Fazit: Wunderschöne Almenfahrten die teilweise sehr steil Anstiege aufweisen. Dafür gibt es dann als Belohnung traumhaft liegende Almen mit herrlichen Ausblicken über das Antholzer Tal. Ausnahme macht dabei die Bergeralm.

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schusterei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter