3-Seenrunde mit Stupfarri Köpfle von der Mauchelealm

Bericht geschrieben von: almenrausch am 28.08.2019

Tag der Begehung: 28.08.2019

Aktuelle Bedingungen:
Gute Bedingen

Witterung:
Sonne mit Wolken und kurzer, leichter Regen

Gefahrenhinweis:
Keine

Mit dem E-Bike zur Mauchelealm und durch ein Waldstück, später über Bergsturzgelände hinauf zum wunderschön liegenden Brechhornsee (2145m). Südwärts über eine Felsstufe und Blockgelände hinauf zum noch schöner liegenden Krummer See (2584m) mit der schönen Jagdhütte hoch über dem See. In einen Rechtsbogen noch steil hinauf in das Falkaunsjoch (2761m) und nordwärts einige Meter hinab zum zweigeteilten Kugleter See (2751m), der wunderschön eingebettet zischen der Schwarzwand (Schalwand) und dem Stupfarri Köpfle liegt. Zuletzt noch den aufgestellten Felsplatten folgend hinauf auf das aussichtsreiche Stupfarri Köpfle (2805m). Herrliche Tiefblicke zum Krummer See, hinüber zum Geigenkamm  und nach Osten zum Gsallkopf und Rofelewand, sowie tief hinab ins Kaunertal.

Zurück zum Brechsee und über schönes Gelände hinab zur Söllbergalm (1849m). Nach einer gemütlichen Einkehr und Plausch mit der Almwirtin und Jägern am Pitztaler Almenweg zurück zur Maucheleralm (1840m) mit einer weiteren gemütlichen Einkehr.

Almenrausch-Tipp: Für weitere schöne Touren im Pitztal empfehlen wir unseren Almenrausch-Partnerbetrieb das Biohotel Stillebach als tollen Unterkunfts-Stützpunkt im Pitztal.

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schusterei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter