Sehenswürdigkeiten in Tirol und Südtirol

Infos über Sehenswürdigkeiten

Ob ein Naturdenkmal, Kulturdenkmal oder etwas anderes Atraktives von der Natur oder vom Menschen geschaffen - unser Land ist reich davon. Bedeutende Bauwerke wie Schloss Tratzberg oder Schloss Amras ziehen alljährlich tausende Besucher an, sowohl Touristen wie auch Einheimische.

Schloss Ambras
Schloss Ambras
Schloss Ambras
Schloss Ambras
Schloss Ambras
Schloss Ambras
Schloss Ambras
Schloss Ambras
Schloss Ambras
Schloss Ambras
sehr einfach
Schloss Ambras
Schloss Ambras
Schloss Ambras
Schloss Ambras
Schloss Ambras
Schloss Ambras
Schloss Ambras
Schloss Ambras
Schloss Ambras
Schloss Ambras
CHARAKTER: Das Schloss Ambras liegt südöstlich oberhalb der Landeshauptstadt Innsbruck an der Auffahrtsstraße nach Aldrans. Es ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel von Urlaubern und auch von der Einheimischen Bevölkerung. Der riesige Schlosspark, der das Schloss umgibt, mit den Teichen ist auch sehr gut für einen Familienspaziergang geeignet.

Schloss Ambras - Kunsthistorische Museum

Info: Der Tiroler Landesfürst Erzherzog Ferdinand II. (1529-95), Sohn Kaiser Ferdinands I., ließ die mittelalterliche Burg Ambras zum Renaissanceschloss ausbauen Hier wohnte seine nicht standesgemäße Ehefrau Philippine Welser mit den beiden Söhnen.
Die Rüstkammern enthalten sehr seltene Turnierharnische des 15. Jahrhunderts aus dem Besitz Kaiser Maximilians I. In der "Heldenrüstkammer" sind Rüstungen berühmter Feldherren ausgestellt, die "Leibrüstkammer" umfaßt die Harnische der Erzherzogs und des Innsbrucker Hofes. In der Kunst- und Wunderkammer versammelte dieser bedeutende Mäzen aus dem Hause Habsburg Kostbares und Kurioses, Seltenes und Sonderbares.
Der von 1569 bis 1572 errichtete Spanische Saal zählt zu den bedeutendsten freistehenden Saalbauten der Renaissance.Nur in der Sommersaison kann im Hochschloss die Habsburger Porträtgalerie vom 15. bis 19. Jahrhundert besichtigt werden. Durch die vielfältigen dynastischen Beziehungen zeigt diese Porträtsammlung auch Mitglieder anderer europäischer Herrschergeschlechter jener Zeit. Die Bildnisse stammen von den berühmten Malern wie Hans Burgkmair, Lukas Cranach d. J., Giuseppe Arcimboldo, Peter Paul Rubens, Diego Velazquez u. a.

CHARAKTER: Das Schloss Ambras liegt südöstlich oberhalb der Landeshauptstadt Innsbruck an der Auffahrtsstraße nach Aldrans. Es ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel von Urlaubern und auch von der Einheimischen Bevölkerung. Der riesige Schlosspark, der das Schloss umgibt, mit den Teichen ist auch sehr gut für einen Familienspaziergang geeignet.

Kontaktdaten

Schloss Ambras
Schloss Ambras
Schlossstraße 20
6020 - Innsbruck

Tel.: +43 1 525 24- 4804 (Führungen)
zur Website

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: 16°C
Sonnig: 50%
Frostgrenze: 3400m
Nachmittag
Temperatur: 22°C
Sonnig: 40%
Frostgrenze: 3700m
Morgen
Temperatur: 24°C
Sonnig: 60%
Frostgrenze: 3900m
Übermorgen
Temperatur: 26°C
Sonnig: 60%
Frostgrenze: 4000m
Nur wenig Bewegung herrscht momentan in der Wetterlage: Ein Tief liegt über Mitteleuropa und wandert nur im Zeitlupentempo weiter Richtung Osten. Am Wetter wird sich daher nicht viel ändern: Es gibt noch sonnige Abschnitte, die Quellbewölkung nimmt dann aber zu und es drohen Schauer und Gewitter.

Von Mittwoch bis Sonntag wird es dann immer wieder mal etwas bewölkter, einhergehend auch mit dem einen oder anderen Gewitter.

© 2019
copyright by Privater Wetterdienst Aufwind, Inhaber Bernhard Gorgulla
QR

Empfehlungen: Unterkunft u. Einkehr, Essen & Trinken, Shoppen & Erleben

Sporthotel Igls - Igls/Innsbruck

Sporthotel & IGLS – die perfekten Gastgeber für Ihren Urlaub Durch unsere besondere Lage am Fuße des Patscherkofels

Ausflugsgasthof Rechenhof - Innsbruck

Wer kennt den idyllisch gelegenen Gasthof am Sonnenplateau oberhalb von Innsbruck nicht. Seit Generationen ist der Rechenhof eines der bekanntesten und beliebtesten Ausflugsziele der Innsbrucker und Tiroler Bevölkerung. Bekannt als "Oase der Ruhe" im Naherholungsgebiet von Innsbruck & Umgebung. Geschätzt wird er von den einkehrenden Wanderern und Spaziergängern nicht nur das einzigartige Panorama rund um den Rechenhof, sondern auch das Ambiente des Tiroler Traditionsbetriebes, dass die Familie Speckbacher Ihren Gästen bietet. Weiter über die Landeshauptstadt Innsbruck hinaus ist der Ausflugsgasthof für seine hervorragende Küche, sowie seine reichhaltige Auswahl an hausgemachten "Leckereien", die entweder im schönen Gastgarten oder in den gemütlichen Stuben verzehrt werden können. Das der Rechenhof eine idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Bergtouren ist, wissen nicht nur Einheimische, sondern auch Touristen. Bereits seit Jahrzehnten beherbergen die Familie Speckbacher in ihrem Haus Gäste aus aller Welt. Familie Speckbacher mit Team freut sich über Ihren Besuch Informatives vom Rechenhof Gastgarten: Der beliebte und sonnig gelegene Gastgarten ladet schon im Frühling zum Genießen und Verweilen ein. Und sogar in den Spätherbsttagen kann man hier noch die letzten wärmenden Sonnenstrahlen des Jahres genießen. Gemütliche Stuben: Die gemütlichen und heimelig eingerichteten Stuben laden zum gemütlichen Beisammensein ein.Seine Tiroler Gastlichkeit und die herrliche Küche mit internationalen und heimischen Gerichten sind weithin bekannt und lassen jeden Besucher gerne wiederkommen.Berühmt für ausgezeichnete hausgemachte Kuchen und Torten, ist der Rechenhof der Treffpunkt für die Nachmittagsjause. Das Salettl: Im schönen Salettl, mit dem einzigartigen Ausblick auf die Bergwelt, finden Sie den idealen Rahmen für diverse Veranstaltungen und Feste, wie Hochzeiten, Promotionen, Weihnachts-, Geburtstags- oder Betriebsfeiern. Weinkeller: Weinverkostung von erlesenen in- und ausländischen Weinen finden gegen Voranmeldung im urigen Weinkeller statt.Der Hausherr und Sommelier führt Sie persönliche in die Geheimnisse des Weines ein.Der Weinkeller, in welchem Sie ungestört in gemütlicher Runde feiern können, bietet für ca. 15 Personen Platz.Neben den ausgezeichneten Weinen kommt auch der kulinarischen Genuss nicht zu kurz, um so einen gelungenen Abend ausklingen zu lassen. Wohnen im Rechenhof: In dem Familienbetrieb wohnen Sie in gemütlich und geschmackvoll eingerichteten Doppelzimmern im Tiroler Stil.Alle Zimmer sind ausgestattet mit Vorraum, Dusche und WC getrennt, SAT-TV und teilweise mit Balkon.In den gemütlichen Stuben können Sie sowohl mittags als auch abends à-la-carte essen. Im Sommer Egal ob Sie auf den Wanderwegen in der Umgebung mit der Familie spazieren gehen oder kleinere Bergtouren auf die umliegenden Almen unternehmen wollen - der Rechenhof ist der ideale Ausgangspunkt für sportliche Aktivitäten. Anmerkung: Der Rechenhof ist von Innsbruck oder Arzl außer Sonn- und Feiertage auch mit dem PKW zu erreichen. Über Rum und der Siebenwege-Kreuzung ist er täglich zu erreichen!!! Im Winter Für den Wintersportler bietet Innsbruck und Umgebung mit seinen Skigebieten

Kasperhof - Innsbruck

Ein herzliches Willkommen im Kaserhof in Innsbruck in Tirol Genießen Sie die Ruhe von damals und den Komfort von heuteEs gibt diese Plätze, die eine besondere Magie ausstrahlen. An denen man sich schnell zuhause fühlt und gerne verweilt. Einen solchen Ort hat unser Ururgroßvater 1904 gefunden, als er von Hötting hier herauf an den Waldrand oberhalb von Innsbruck zog. Die Uhren tickten vor mehr als 100 Jahren noch ein wenig anders und so dauerte der Bau des Kasperhofes ganze vier Jahre. Eine heutzutage unvorstellbar lange Zeit. Wer weiß, vielleicht steckt in den Grundmauern, die alle Um- und Anbauten der letzten Jahrzehnte überdauert haben, noch der Lebensrhythmus von damals. Denn manchmal scheint es so, als ob am Kasperhof alles ein bisschen ruhiger und gelassener abläuft als in der nur wenige Minuten entfernten Innsbrucker Innenstadt. Unsere Appartements: Zirbennest, Morgensonne & Frischluft Seit den letzten großen Umbau 2010 vermieten wir 7 Appartements, die mit einer Größe von 22 bis 115 qm bis zu 8 Personen viel Platz zum Erholen bieten. Jedes Appartement hat dabei seinen eigenen Charakter und kleine Details, die wir Ihnen auf unserer Appartement-Seite genauer vorstellen. Die Lage der Appartements ermöglicht Ihnen einen unvergleichlichen Erlebnis-Urlaub inmitten der Tiroler Alpen mit allen Vorzügen der Olympiastadt Innsbruck. Von der nahen Bushaltestelle erreichen Sie in wenigen Minuten die geschichtsträchtige Stadt Innsbruck mit den zahlreichen Kulturschätzen wie dem berühmten "Goldenen Dachl" und der kaiserlichen Hofburg. In der Innsbrucker Altstadt stehen Ihnen weitere unzählige Möglichkeiten - wie zum Beispiel eine ausgedehnte Shoppingtour - offen. Vor dem Haus die Stadt, gleich dahinter die Natur Unsere Besucher sind immer wieder überrascht, wie schnell sie aus der Innsbrucker Innenstadt bei uns heroben sind und wie weit weg die Stadt plötzlich scheint, wenn sie hinterm Haus stehen. Denn dann sieht man nur noch unsere Pferdekoppel mit den Pferden (die man auch bei uns längerfristig einstellen kann!), die Wiesen mit den Obstbäumen und den Wald, aus dem die Nordkette herausragt.Für Ihre Freizeitplanung heißt das, dass Sie in wenigen Minuten in der Innsbrucker Innenstadt sind und direkt von der Appartementtür in das dichte Wandernetz der Nordkette einsteigen. Wir freuen uns, Sie vielleicht schon ganz bald am Kasperhof begrüßen zu dürfen! Ihre Familie Angermair

Gasthof Turmbichl - Vill

Unser Gasthof liegt idyllisch im kleinen Dorf Vill nahe der Landeshauptstadt Innsbruck. Er ist ein Traditionsgasthof und wird seit Generationen von der Familie Hörhager als Familienbetrieb geführt. Unsere Gäste werden von uns mit soliden, bodenständigen Schmankerln verwöhnt. Hierbei legen wir besonders darauf Wert Produkte von unseren Bauern in unmittelbarer Nachbarschaft zu verarbeiten. Lokal und GastgartenNehmen Sie Platz in einer unseren gemütlichen und stimmungsvollen Stuben und genießen Sie das heimelige Ambiente des Familiengasthofes. Im Sommer bietet Ihnen unserer schattiger Gastgarten nach einer Wanderung oder Ausfluge Erholung pur. Familienfeste, Firmenfeiern, Hochzeiten…Von der Taufe bis zur goldenen Hochzeit, wir gestalten individuell nach Ihren Wünschen, alles was zum Gelingen des jeweiligen Anlasses benötigt wird aus einer Hand.Ob Service oder von Bestuhlung über Tischschmuck, Kerzen, Servietten, Teller, Besteck, Tischdecken, Tischbänder und vieles mehr. Unterkunft im GasthofUnsere preiswerten Doppel- und Einzelzimmer mit Etagendusche/WC liegen im ersten Stock des Gasthofes. Die Zimmer sind schlicht aber komfortabel und zweckmäßig mit Doppel- oder Einzelbetten sowie einem Tisch mit Stühlen ausgestattet. Ein Waschbecken mit Spiegel befindet sich im Zimmer.Für die Zimmer mit Etagendusche/WC finden Sie in der gleichen Etage und unmittelbar in Zimmernähe jeweils Duschen und Toiletten für Damen und Herren getrennt. Vill und UmgebungDie Umgebung von Vill lädt Sommer wie Winter zu einem Spaziergang mit oder ohne Familie ein. Das Viller Moor, mit dem anschließenden Lansersee, bietet dem Spaziergänger viele Möglichkeiten sich zu erholen und die Natur zu genießen. Nach einer ausgiebigen Wanderung lädt dann der Gasthof zum gemütlichen Beisammen sein ein. Durch die hervorragende Busanbindung an die Stadt Innsbruck ist man zeitlich ganz ungebunden. Die Busse von und zur Landeshauptstadt Innsbruck verkehren untertags viertelstündlich! Auf Ihren Besuch freut sich Familie Hörhager mit Team
Tourenkategorie Sehenswürdigkeiten
Region Innsbruck Umgebung, Zirl, Axamer Lizum, Senderstal
Zeitaufwand

3 - 4 Std. je nach Intensivität der Besichtigung!

Eintritt

ja

Öffnungszeiten/Betriebszeiten

Täglich von 10 - 17 Uhr   November geschlossen!
Einlass ist jeweils bis eine halbe Stunde vor Schließzeit!

Kombinationsmöglichkeit

Sparziergang im weitläufigen Schlossgarten - ideal mit Kindern!

Talort Innsbruck, 577 m
Anfahrt A-12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Innsbruck-Mitte und beim Kreisverkehr links Richtung Aldrans zum Schloss Ambras.
A-13 Brennerautobahn zur Ausfahrt Igls/Patsch und über die Dörfer Patsch, Lans und Aldrans zum Schloss.
Routenplanung
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln Von Innsbruck mit der Straßenbahn Linie 6 zur Haltestelle Schönruh und zu Fuß ein etwa 5 Minuten zum Schloss.
Parkmöglichkeit Genügend Parkplätze beim Schloss Ambras
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Restaurant Schloss Ambras - im Inneren vom Schloss.
Sonstige Infos / Wissenswertes

Barrierefrei nur in den unteren Stockwerken - teilweise kinderwagentauglich!

Zugriffe 105 (August 2019)
Zugriffe Gesamt 15292 (seit Oktober 2013)

Drucken PDF Version GPX Download Routenplanung

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Haftungsausschluss: Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter