kompass logo

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

WILLKOMMEN ZUM WINTER MARKE: „FLOW & FREE“

In einem besonderen Winter bewährt sich im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn das
Flow & Free Prinzip.

Das Home of Lässig hat in den letzten Jahren viel in den Flow investiert: Pistenleitsystem, Infrastruktur, Ticketverbund, Navigator: Das alles führt nun zur optimalen Freiheit und Orientierung am Berg, zu mehr Raum und Komfort – und zum Motto eines besonderen Winters: Flow & Free!


Flow & Free und die App ist die Map.

Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn erstreckt sich über eine Pistenfläche von sage und schreibe mehr als 1.000 ha. Ein sportives Winterparadies, das in allen Aspekten seinesgleichen sucht. Flow & Free fasst es zusammen: Die Vielseitigkeit und Weitläufigkeit der Region, die topmoderne Liftinfrastruktur, ein smartes, weltweit einzigartiges Pistenleitsystem und innovative Technologie, die dem Gast noch mehr Komfort und Sicherheit bietet. So zum Beispiel die neue ALPIN CARD NAVIGATOR APP mit visueller wie audiobasierter Routenführung für eine maximale Orientierung in den 3 Skiregionen des Ticketverbunds. Damit lässt sich die Freiheit sicher über alle Berge genießen, denn die App wird zur Map.

 

Das Weite suchen und finden: Die Ski ALPIN CARD.

Mit einer Karte 3 Premium-Skiregionen in der Tasche! Mit dem Ticketverbund des Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, der Schmittenhöhe in Zell am See und dem Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn Kaprun eröffnet die Ski ALPIN CARD ihren Gästen 408! bestens präparierte Pistenkilometer, 121 topmoderne Anlagen und damit ein überregionales Alpin-Angebot. Die Ski ALPIN CARD wird als Tageskarte, Mehrtageskarte oder Saisonkarte ausgegeben.

 

Endless Fun: Snow-Parks, Trails and „The Challenge“.

Der Skicircus eröffnet auch in puncto Snowparks und Freeride Park großartige Freiräume – gespickt mit allem, was Spaß macht: Coole Obstacles, Snow Trails, diverse Funslopes und für Nachtschwinger: Lässige Flutlichtpisten. Und für alle, die DIE Skirunde des Winters bezwingen wollen: „The Challenge“ mit 65 km Pistenlänge, 32 Liften und 12.400 Höhenmetern. Ob alleine oder im Team, die Challenge bedeutet: Ski your limit and check your results!

 

Room for Ride: Powder-Paradies und Freeride-Hotspot.

Freiheit ist das große Thema im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Neben den 70 Liftanlagen und endlosem Pistenspaß bietet das Home of Lässig deshalb auch faszinierende Zugänge ins Outback und zu traumhaften Tiefschneehängen: Leicht zu erreichen gemäß dem Motto: Easy up – wild down! Ein Slogan, der bei der Freeride World Tour in Fieberbrunn jedes Jahr ein atemberaubendes Schauspiel der Weltbesten liefert.

 

Weitere Infos unter saalbach.com


Kontaktadressen der 4 Bergbahnen

Saalbacher Bergbahnen GmbH
Eberhartweg 308, A-5753 Saalbach
Telefon +43 (0) 6541/6271-0 Fax +43 (0) 6541/6271-11, [email protected] 

Hinterglemmer Bergbahnen GmbH
Zwölferkogelweg 208, A-5754 Hinterglemm
Telefon +43 (0) 6541/6321-0, Fax +43 (0) 6541/6321-13, [email protected] 

Leoganger Bergbahnen GmbH
Hütten 39, A-5771 Leogang
Telefon +43 (0) 6583/8219-0, Fax +43 (0) 6583/8219-33, [email protected] 

Fieberbrunn Bergbahnen GmbH
Lindau 17, A-6391 Fieberbrunn,
Telefon +43 (0) 5354/56333-0, Fax +43 (0) 5354 563 33-33, [email protected]

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Lindau 17
6391 - Fieberbrunn
St. Johann, Fieberbrunn, Pillerseetal
Österreich
Tel.: +43 (0) 5354 563 33-0
Fax: +43 (0) 5354 563 33 - 33
E-Mail: [email protected]
Webseite besuchen

Informationen

Wintersaison 2020/21

24.12.2020 – 11.04.2021 (Änderungen vorbehalten)

Öffnungszeiten

täglich von 08:30 bis 16:30

 

TIMOKS ALPINE COASTER

Täglich von 12:00 bis 15:45 Uhr (Eine wetterbedingte Schließung ist möglich. Informationen erhalten Sie an der Kassa Talstation Fieberbrunn oder unter der Tel. +43 5354 56333-13)

Finde uns auf der Karte

Anreise/Zufahrt

Mit dem PKW/BUS: Von Innsbruck kommend auf der A12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Wörgl und weiter über St. Johann nach Fieberbrunn.
Von München kommend zur Ausfahrt Kufstein und weiter über St. Johann nach Fieberbrunn.
Oder über das kleine Deutsche Eck nach Waidring und durch das Pillerseetal nach Fieberbrunn.

Parkplätze: Genügend Parkplätze an der Talstation der Bergbahnen in Fieberbrunn.

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: -4°C
Sonnig: 30%
Nachmittag
Sonnig: 0%
Frostgrenze: 700m

Video

Sie finden Almenrausch auch auf