Sommerbahnen in Tirol

Infos über Sommerbahnen

Eine Fahrt mit einer Bergbahn oder Sommerbahn in Tirol oder Südtirol ist immer ein Erlebnis für sich. In kürzester Zeit eröffnen sich Aussichten über die Täler und hin zu den alles beherrschenden Gipfel in der Gebirgswelt. In der nähe der Bergstationen der Bergbahnen bieten Attraktionen wie Timoks Alm und Alpine Coaster in Fieberbrunn oder Themenparks oft zusätzliche Naturerlebnisse. Weitere Beispiele sind der Zirbenweg oder der Rundwanderweg Jochleitensteig, beide am Patscherkofel hoch über Innsbruck mit den Patscherkofelbahnen zur erreichen.

Kaiserlift Kufstein im Kaisergebirge – Kufsteinerland

Naturerlebnis Kaisergebirge - Faszination Bergwelt. Ins Bergsteigerparadies schweben...

Von der naturnahen Festungsstadt Kufstein schweben Naturliebhaber schwerelos ins das Naturerlebnis Kaisergebirge.

Von der naturnahen Festungsstadt Kufstein schweben Naturliebhaber schwerelos ins das Naturerlebnis Kaisergebirge.

Mit dem Einzel-Sessellift rückt der Alltag in weite Ferne. Zwanzig Minuten abschalten, genießen und entspannen, während sich von der Bergstation am Brentenjoch auf 1.200 m Höhe unzählige Möglichkeiten für Wanderer und Bergsportler eröffnen.

Ein weites Netz an Wegen bietet alles, was das Wanderherz begehrt: Egal ob panoramareiche Rundwege oder ambitionierte Gipfeltouren – hier findet jeder seine Traumtour.

Den Tag am Berg begrüßen
Die Morgenfahrten bieten ein ganz besonderes Bergerlebnis. An fünf Samstagen im Jahr läuft der Kaiserlift bereits um 6 Uhr morgens und lädt ein die Morgenstimmung zu genießen sowie die frische Luft einzuatmen. Oben angekommen wartet eine Yogastunde mit Blick auf die aufgehende Sonne über dem Kaisergebirge oder wahlweise eine kostenlose Themenführung.

Kaiserlift Kufstein

Obere Sparchen 17
6330 - Kufstein
Kufsteinerland
Österreich

Informationen

von 1. Mai bis 31. Oktober
Öffnungszeiten Kaiserlift fährt täglich: 08.30 - 16.30 Uhr
Einstieg letzte Bergfahrt um 16.15 Uhr, letzte Talfahrt um 16.30 Uhr
EINZELKARTE
Kaiserlift I + II
Berg- und Talfahrt Bergstation (4 Fahrten)€ 17
Bergfahrt zur Bergstation (2 Fahrten)€ 12
Talfahrt ab Bergstation (2 Fahrten)€ 12
Kaiserlift I
Berg- und Talfahrt Mittelstation (2 Fahrten)€ 12
Talfahrt ab Mittelstation (1 Fahrt)€ 8
SAISONKARTE
Erwachsene€ 85
Erwachsene - im Vorverkauf bis 30.04.2019€ 65
Kinder€ 42
Kinder - im Vorverkauf bis 30.04.2019€ 32
Familie mit Kindern€ 135
Alleinerziehende mit Kindern€ 110
ERMÄSSIGUNGEN
Gruppentarif:
ab 8 vollzahlenden Personen € 10,50 bzw. € 15,00 (2 bzw. 4 Fahrten)
Behinderte (70%), Zivil- und Präsenzdiener
halber Preis (mit Nachweis)
Gäste mit KufsteinerlandCard:
1 Berg- & Talfahrt ist kostenfrei
0 2 0 0 0
Almen 3
Hütten 2
Wanderrouten 1000 km
Mountainbikerouten
Gasthöfe 1
Ausflugsziele 1
Bergtouren

Anreise/Anfahrt

Mit dem Auto von der Inntalautobahn kommend:

Ausfahrt Kufstein-Nord, "Kreisverkehr 1" 2. Abfahrt auf die Rosenheimer Straße, "Kreisverkehr 2" 4. Abfahrt, "Kreisverkehr 3" 3. Abfahrt auf die Willy-Graf-Straße, "Kreisverkehr 4" 1. Abfahrt, danach auf die Meraner Straße und nach 500 m kommt eine Unterführung. Folgen Sie dann den Hinweisschildern zum Kaiserlift.

Direkt an der Talstation befindet sich ein Privatparkplatz (Tagesgebühr EUR 2,50).

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: 2°C
Sonnig: 20%
Frostgrenze: 900m
Nachmittag
Temperatur: 7°C
Sonnig: 10%
Frostgrenze: 1600m
Morgen
Temperatur: 6°C
Sonnig: 10%
Frostgrenze: 1500m
Übermorgen
Temperatur: 7°C
Sonnig: 30%
Frostgrenze: 1700m
Heute erfüllen wir Meteorologen unsere Pflicht nicht gar so gern: Gilt es doch die Auswirkungen von Tiefdruck und die Zufuhr von feuchter Luft auf unser Wetter vorherzusagen! Über dem Mittelmeer liegt ein Tief, es beeinflusst am Dienstag auch unser Wetter: Wir erleben oft starke Bewölkung und es ziehen Niederschlagsfelder über uns hinweg.

Am Mittwoch gibt es keine wesentliche Änderung. Am Donnerstag gibt es kaum noch Niederschlag, am Nachmittag lockert es sogar ein wenig auf. Am Freitag herrscht dann ruhiges Herbstwetter.

© 2019
copyright by Privater Wetterdienst Aufwind, Inhaber Bernhard Gorgulla

Videos

    Sie finden Almenrausch auch auf

    Almenrausch auf facebook
    Almenrausch auf Twitter