Mittenwald - Reitherjochalm

Drucken PDF Version GPX Download
Schwierigkeit
Mittenwald - Reitherjochalm
Mittenwald - Reitherjochalm
Mittenwald - Reitherjochalm
Mittenwald - Reitherjochalm
Mittenwald - Reitherjochalm
Mittenwald - Reitherjochalm
Mittenwald - Reitherjochalm
Mittenwald - Reitherjochalm
Mittenwald - Reitherjochalm
Mittenwald - Reitherjochalm
Mittenwald - Reitherjochalm
Mittenwald - Reitherjochalm
Mittenwald - Reitherjochalm
Mittenwald - Reitherjochalm
Mittenwald - Reitherjochalm
Mittenwald - Reitherjochalm
Mittenwald - Reitherjochalm
Mittenwald - Reitherjochalm
Mittenwald - Reitherjochalm
Mittenwald - Reitherjochalm
Mittenwald - Reitherjochalm
Mittenwald - Reitherjochalm
Mittenwald - Reitherjochalm
Mittenwald - Reitherjochalm
Mittenwald - Reitherjochalm
Mittenwald - Reitherjochalm
Mittenwald - Reitherjochalm
CHARAKTER: Die Reitherjoch Alm liegt auf einer Seehöhe von 1505m östlich von Seefeld am Fuße der Reither Spitze. Bereits am Beginn tolle Fahrt entlang der Isar durch den Riedboden nach Scharnitz. Weiter gemütlich am Waldrand entlang nach Gießenbach. Anschließend schöne Auffahrt durch den Bauernwald, vorbei an der Triendlsäge mit dem dazugehörenden Gasthof, nach Seefeld. Von Seefeld weiter auf schönem Forstweg zur sehr aussichtsreich gelegenen Reitherjoch Alm unterhalb der Reiterspitze.

Mountainbiketour von Mittenwald nach Seefeld und zur Reitherjochalm


1. Km 0/938m - Beim Haupteingang der Isararena auf Asphalt der Beschilderung"Scharnitz-Seefeld" folgen und kurz darauf auf Schotter weiter.

2. Km 1,1/946m - Bei Weggabelung links entlang der Isar weiter.

3. Km 3,3/963m - Bei Weggabelung links Richtung Scharnitz.

4. Km 3,7/968m - Geradeaus über die Isarbrücke und sofort nach der Brücke rechts und am linken Ufer der Isar entlang weiter.

5. Km 4,2/970m - Rechts der Beschilderung Seefeld folgen und nach 70m wieder über die Isar und nach der Brücke links weiter. Kurz durch eine Siedlung und immer rechts entlang der Isar am Waldrand Ri. Seefeld.

6. Km 6,9/1016m - Bei Weggabelung rechts halten - Gießenbachweg - nicht links über Brücke.

7. Km 7,2/1018m - Bei Weggabelung links am Bogenschießplatz vorbei und weiter am Waldrand.

8. Km 8,4/1030m - Nach Durchfahrt durch ein Sägewerkgelände rechts in die Landstraße einbiegen und nach 500m Landstraße wieder links einbiegen - Beschilderung "Triendlsäge".

9. Km 10,0/1034m - Bei Weggabelung links leicht bergab "Ri. Triendlsäge-Bodenalm"und rechts entlang eines Bächleins talein.

10. Km 11,9/1059m - Einmündung bei einem alleinstehenden Haus in Querstraße und rechts leicht bergauf weiter.

11. Km 13,4/1130m - Triendlsäge;geradeaus auf Asphalt bergauf weiter.

12. Km 14,4/1141m - Einmündung in die Leutascher Landstraße und links am Radweg bergauf entlang der Landstraße Richtung Seefeld.

13. Km 15,6/1194m - Bei einer Pizzeria (Il Sole) kurz rechts und nach 100m links bergab - beim Hotel Batzenhäusl vorbei und dirket ins Zentrum von Seefeld.

14. Km 16,0/1187m - Hotel Klosterbrau;vorbei zum Vorplatz bei der Kirche (Pferdekutschen-Standplatz), am Hotel Post vorbei und durch die Fußgängerzone Ri. Wildsee ortsauswärts.

15. Km 16,4/1187m - Beim Hotel Bergland vorbei und geradaus entlang des Sees zum Ortsende.

16. Km 17,2/1203m - Nach der Ortsendetafel links einbiegen - Schild "Kreuzweg" - über einen unbeschrankten Bahnübergang und sofort rechts entlang der Geleise zu einem Umspannwerk - Beschilderung "Reith-Ausflugsgasthaus Weißes Rössl".

17. Km 17,65/1185m - Beim Umspannwerk die Hauptstraße überqueren und geradeaus in den Wald - Beschilderung"Reitherjoch Alm".

18. Km 18,0/1213m - Nach kurzer Aspahltauf-fahrt bei Wegkreuzung links auf Forstweg der Beschilderung "Reitherjoch Alm"folgen und nach 300m bei Weggabelung rechts.

19. Km 21,2/1474m - Bei Weggabelung rechts weiter.

20. Km 21,7/1498m - REITHERJOCH ALM; zurück wieder am gleichen Weg wie bei Hinfahrt.

Kompass Karte

Mittenwald - Reitherjochalm
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 26 Karwendelgebirge

Tour on Google Maps

Höhenprofil ansehen

Wetterprognose

Vormittag
Wetter: ein paar Wolken
Temperatur: 8°C
Luftfeuchtigkeit: 71%
Nachmittag
Wetter: klarer Himmel
Temperatur: 16°C
Luftfeuchtigkeit: 49%
Morgen
Wetter: klarer Himmel
Temperatur: 16°C
Luftfeuchtigkeit: 54%
QR

Empfehlungen: Unterkunft u. Einkehr, Essen & Trinken, Shoppen & Erleben

My Mountain Loge - Reith/Seefeld

My MOUNTAIN LOGE am Seefelder Plateaugemeinsam - originell - unkompliziert - naturverbunden Gemeinsam biken, wandern, shredden, boarden, joggen, genießen, blödeln wir uns durch die unvergleichliche Olympiaregion Seefelder Hochplateau. Lassen dir aber auch alle Ruhe der Welt, wenn du das lieber möchtest. Unkompliziert sind wir in Sachen Essen unterwegs. Es schmeckt köstlich und ist ziemlich gesund - denn unser Koch liebt Bio - macht herrlich satt, ohne dass der Gürtel spannt und du wirst dich wundern, wie unterhaltsam und spannend Halbpension sein kann. Alltäglich - nein danke! Naturverbundenheit war bisher nicht so deines? Wenn wir gemeinsam die untergehende Bergsonne vor dem Gipfelkreuz der Reither Spitz verabschieden, wenn Wanderführerin July dir Alpenrosen zeigt und mit dir Gemsen entdeckt, wirst du heulen vor Glück. Und dir noch einen dritten und vierten "Zirbeler" gönnen... Sommer und Winterurlaub am Seefelder Plateau Wir sind ein idealer Ausgangspunkt für herrliche Wanderungen, Berg- und Mountainbiketouren quer über dem Seefelder Plateau, tief hinein ins Karwendel- oder Wettersteingebirge. Man erreicht in wenigen Minuten die schönsten Toureneinstiege für traumhafte Schneeschuhtouren. In wenigen Schritten geht's zum Skigebiet Roßhütte und Härmelekopf oder zum Langlaufen oder zum Rodeln in die Leutasch. Im Sommer locken Reiterjoch Spitze und Seefeldspitze mit schönen Bergwanderungen, die umliegenden Almen zum Wandern und Genießen. Lerne die Umgebung mit unserer Wanderführerin July kennen, die dich auf Wunsch durch die ganze Woche begleitet, oder mit nützlichen Tipps für Deine selbstständigen Touren berät. Sie kennt die schönsten Ecken, die tollsten Aussichtspunkte - du erfährst Geheimtipps, die dich vom Touristen zum wirklichen Seefeld-Kenner machen! Deine Familie Marthe

Reitherjoch Alm

Die Reitherjoch Alm ist schon ein richtiges Juwel! Mitten im Karwendelgebirge auf 1.500 m, auf halber Höhe zum HÄRMELEKOPF liegt die urige Reitherjoch Alm. Aus dem einstigen Unterschlupf für die Hirten aus Reith entstand die einladende Einkehr für Wanderer und Schifahrer. Und nahezu alle werden zu "Wiederholungstätern", wie unzählige Eintragungen ins Gästebuch beweisen. Die Alm im Sommer: Besonders beliebt ist die Alm im Sommer bei Familien. Der große Spielplatz mit Hexenhaus, Sandkiste, Feuerstelle und Brunnentrog bietet alles, was Kindern Spaß macht, während die Eltern im Liegestuhl oder beim Radler auf der Terrasse entspannen.Tipp: Die Reitherjochalm ist auch sehr gut mit dem Kinderwagen (Mountainbuggy) vom Parkplatz der Ichthyolwerke an der Seefelder Landstraße sehr gut zu erreichen!2 x wöchentlich tuckert der LEUTASCHER ALPENEXPRESS zu uns auf die Alm. So braucht keiner auf die Möglichkeit zu verzichten, dieses herrliche Fleckchen Natur für sich zu entdecken! Die Alm im Winter: Im Winter geht es manchmal rund! Schifahrer sind ein schnelllebiges Volk und wollen nur ungern warten. Für Sie gibt es "fast food" im Selbstbedienungs-Bereich. Für alle anderen mit etwas Zeit und Muße wird auf der Terrasse oder in der Stube serviert. Der Kaiserschmarren aus der Almpfanne schmeckt köstlich, das Tiroler Gröstl ist ein Gedicht und der Germknödel mit Vanillesauce könnte nicht flaumiger sein.Gratis-Liegestühle warten auf Sonnenanbeter und müde Sportler!1 x wöchentlich - zum Nachtschilauf bleibt die Alm abends geöffnet. Die Beleuchtung der Piste taucht den gesamten Berg in zauberhaftes Licht und verführt auch Wanderer und Rodler zum Aufstieg. Die Rodelbahn ist streckenweise etwas halsbrecherisch und erfordert Können und Sicherheit. Wir wünschen Ihnen in unserer Alm schöne und erholsame StundenIhre Familie Rutnik
Tourenkategorie Mountainbiketour
Gebirgsgruppe Karwendelgebirge
Region Zugspitz Region
Talort Mittenwald, 911 m
Fahrzeit Ziel 1 Std. 45 Min.
Fahrzeit Gesamt 3 Std.
Höhendifferenz Gesamt

596 Hm

Weglänge Ziel

21,7 Km

Weglänge Gesamt

43,4 Km

Fahrbahnbelag 31,7 Km Forst- und Schotterwege - 11,7 Km Asphalt
Landschaft / Fahrerlebnis 3/5
Ausgangspunkt Isararena - Sportanlage in Ried am südlichen Ortsende von Mittenwald.
Schwierigkeit Mittelschwierig
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 26 Karwendelgebirge
Anfahrt A12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Seefeld/Mittenwald und über Seefeld, Scharnitz nach Mittenwald zur ersten Abfahrt von der Umfahrungsstraße. Direkt am Ortsbeginn links zur Isararena - Sportanlage in Ried.
Aus Richtung München kommend, über Kochl am See, Kesselberghöhe, Walchensee und Wallgau nach Mittenwald. An der Umfahrung in Mittenwald Richtung Innsbruck und bei der
3. Ausfahrt zur Sportanlage in Ried.
Oder auch über Garmischpatenkirchen nach Mittenwald.
Parkmöglichkeit Genügend Parkplätze bei der Isararena - gebührenpflichtig!
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Unterwegs in der Triendlsäge oder in einem der Gastronomiebetriebe in Seefeld.
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 74 (September 2016)
Zugriffe Gesamt 5058 (seit Oktober 2013)

Drucken PDF Version GPX Download

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Haftungsausschluss: Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Tourentipps in der Umgebung:

Mittenwald - Leutasch - Rauthhütte

Wunderschöne Rollfahrt entlang der Leutascher Ache zum Ortsteil Obern in der Leutasch. Immer wieder herrliche Blicke zum Wettersteingebirge und zur Hohen Munde. Ab Obern dann eine sehr schwere Steilauffahrt im oberen Drittel zur Rauthhütte. Durch den anschließenden einzigartigen Panoramablick und die super Einkehr in der Rauthhütte, wird man für die schweißtreibende Auffahrt (oder auch kurze Schiebestrecke!) fürstlich belohnt!
Mountainbiketour

Mittenwald - Leutasch - Ropferstub'm

Super Runde in landschaftlicher großartiger Umgebung. Herrliche Rollfahrt durch die Leutasch - meist entlang der Leutascher Ache zum Ortsteil Obern mit schöner Fahrt durch das Katzenloch nähe Buchener Höhe. Tolle Einkehr mit der fantastisch gelegenen Ropferstub'm mit dem herrlichen und einzigartigen Inntalblick. Schöne Fahrt durch das Wildmoos mit anschließender gemütlicher Rollfahrt nach Scharnitz und den Riedboden zurück nach Mittenwald.
Mountainbiketour

Mittenwald - Leutasch - Wettersteinhütte

Wunderschöne Rollfahrt entlang der Leutascher Ache zum Ortsteil Klamm in der Leutasch. Immer wieder herrliche Blicke zum Wettersteingebirge und zur Hohen Munde. Ab Klamm dann etwas steiler entlang der neuen Forststraße Richtung Wettersteinhütte - wobei die letzten Meter sehr steil werden (teils kurze Schiebestrecke). Durch den anschließenden einzigartigen Panoramablick und der super Einkehr in der Wettersteinhütte auf der herrlichen Sonnenterrasse, wird man für das schweißtreibende Schlussstück (oder auch kurze Schiebestrecke!) fürstlich belohnt!
Mountainbiketour

Mittenwald - Seefeld

Ein landschaftlich schöne und gemütliche Rolletappe von Bayern nach Österreich. Bereits am Beginn tolle Fahrt entlang der Isar durch den Riedboden nach Scharnitz. Weiter gemütlich am Waldrand entlang nach Gießenbach. Anschließend schöne Auffahrt durch den Bauernwald, vorbei an der Triendlsäge mit dem dazugehörenden Gasthof, nach Seefeld. Der Olympiaort Seefeld selbst lädt zu einem Spaziergang oder zum gemütlichen Beisammensein ein.
Mountainbiketour

Mittenwalder Seen und Buckelwiesen Rundfahrt

Landschaftliche Traumrunde mit der Umrundung des Kranzberges und der 5 Seenfahrt mit dem krönenden Abschluß über die Buckelwiesen retour nach Mittenwald. Zu Beginn ein kurze, etwas steilere Auffahrt zum Ferchensee mit anschließender gemütlichen Rollfahrt zum Schloß Elmau. Abfahrt nach Klais mit Traumrunde über Gerold zum Barmsee und zu den Buckelwiesen. Tipp: Herrliche Bademöglichkeiten beim Geroldsee und Barmsee - Badesachen daher nicht vergessen!
Mountainbiketour

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter
Almenrausch auf Google+