Gleirschalm

Drucken PDF Version GPX Download
Schwierigkeit
Gleirschalm
Gleirschalm
Gleirschalm
Gleirschalm
Gleirschalm
Gleirschalm
Gleirschalm
CHARAKTER: Die Gleirschalm liegt im Gleirschtal auf einer Seehöhe von 1.666m. Der Ausgangspunkt befindet sich in der Ortschaft St. Sigmund im Sellraintal. Ganz tolle Einkehr bietet die Gleirschalm selbst. Wunderschöner Kachelofen in der Stube, ideal zum trocknen der feuchten Sachen. Sehr gute Küche (Hausmannskost) und Bewirtung erwartet uns hier in der urigen Gleirschalm.

Rodelbahn - Winterwanderweg von St. Sigmund in das Gleirschtal zur Gleirschalm

Wegverlauf: Am Beginn führt der Anstieg etwa 500m der Rodelbahn entlang ins Gleirschtal, dannach auf einem separaten, unbeleuchteten Weg bis kurz vor die Alm, zum Schluß wiederum auf dem gemeinsamen Weg weiter zur Alm.

Charakter: Leichte Rodelbahn die den ganzen Winter meist gut befahrbar ist. Durch den kurzen Anstieg ideale Rodelbahn für Familien mit Kleinkindern! Die beleuchtete Rodelbahn (bis 1 Uhr nachts ) zur Gleirschalm ist für Rodelfreunde und speziell für Kleinkinder ein wahrer Genuß.

Kompass Karte

Gleirschalm
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 83 Stubaier Alpen

Tour on Google Maps

Höhenprofil ansehen

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: 5°C
Sonnig: 40%
Frostgrenze: 2300m
Nachmittag
Temperatur: 8°C
Sonnig: 40%
Frostgrenze: 2400m
Morgen
Temperatur: 9°C
Sonnig: 50%
Frostgrenze: 2600m
Übermorgen
Temperatur: 15°C
Sonnig: 70%
Frostgrenze: 3500m
Der Tiefdruckeinfluss bleibt uns auch am Donnerstag noch erhalten! So wird es wieder nicht beständig sein. Abgesehen von vorübergehenden Auflockerungen gibt es längere Phasen mit starker Bewölkung und Schauern oder Gewittern. .

Am Freitag fängt sich das Wetter dann wieder: Es wird sonniger und wärmer, nachmittags besteht aber noch Schauergefahr. Schönwetter erwartet uns dann ab Samstag: Es wird heiter und trocken bei ansteigenden Temperaturen. Richtig gewittrig wird erst am Montag wieder.

© 2016
copyright by Privater Wetterdienst Aufwind, Inhaber Bernhard Gorgulla
QR

Empfehlungen: Unterkunft u. Einkehr, Essen & Trinken, Shoppen & Erleben

Gleirsch Alm

Die Gleirsch Alm, im gleichnamigen Tal, ist eine im Sommer und Winter bewirtschaftete Einkehralm im Gleirschtal - einem Seitental des Sellraintales. Sie ist vom gebührenpflichtigen Parkplatz in St. Sigmund am Almenweg in etwa 30-45 Minuten zu erreichen. Die Gleirsch Alm wird von der Familie Witting selbst bewirtschaftet und geführt. Sie bietet dem Einkehrer typische Almgerichte, selbst erzeugten Graukäse und Milchprodukte aus eigener landwirtschaftlicher Erzeugung. Ein ideales Ausflugsziel für Groß und Klein. Speziell auch für Familien mit Kindern, da der Zustieg zur Alm leicht ist und bereits am Almweg ein großer Waldspielplatz vorhanden ist.Weiters finden die Kinder auch direkt bei der Gleirschalm einen großen Spielplatz. Während sich die Eltern auf der schönen Sonnenterrasse verwöhnen lassen, können die Kinder am Spielplatz ihren Spielen in Sichtweite der Eltern nachgehen. Für Wanderer bietet das hintere Gleirschtal auch lohnende Ziele: Die Pforzheimer Hütte im Gleirschtal ist in etwa 2 Stunden von der Alm zu erreichen - weiters ist die Felsenkapelle, wenige Gehminuten von der Alm talein entfernt, für Wallfahrer oder Wanderer ein beliebtes Ziel.  Im Winter ist die Alm ein äußerst beliebtes Rodelziel für Besucher aus nah und fern. Die beleuchtete Gleirscher Rodelbahn ist die Rodelbahn für Familien mit Kindern im Sellraintal. Ideal im Winter auch für Hüttenabende und Feste der besondern Art. Die Rodelbahn führt vom gebührenpflichtigen Parkplatz in kinderfreundlicher Steigung

****Hotel Kleißl - Oberperfuss

Im ruhigen und sonnigen Oberperfuss - inmitten der Bergwelt - befindet sich das familiär betriebene ****Hotel Kleißl.Die Lage bietet einen idealen Ausgangspunkt für Wanderungen, in der Sie die Tiroler Natur in vollen Zügen genießen können und Zeit für Erholung finden.Jedoch treffen Sie auch in unmittelbarer Nähe einen Supermarkt, eine Bank oder die Busverbindung in die Landeshauptstadt Innsbruck an, welche, umgeben von Bergen, mit ihren antiken Sehenswürdigkeiten und heimeligen Cafes so manche Herzen höher schlagen lässt.Im Hotel Kleißl befinden sich 14 Zimmer, die alle mit Dusche, WC, Flat-TV und Safe ausgestattet sind. Zwei dieser Zimmer wurden behindertengerecht eingerichtet. Unsere Gäste gelangen ohne Mühen über einen Lift in die verschiedenen Etagen.Auch gehören drei Apartments zu unserem Repartoire, welche mit einer Wohnküche, zwei Schlafzimmern mit je einem Doppelbett, einer Badewanne, WC, Safe, Minibar und einem Balkon ausgerüstet sind.Das reichhaltige Frühstücksbuffet lässt Ihren Tag erfreulich beginnen und lädt Sie zum Stärken Ihrer Kräfte für den bevorstehenden Tag ein.Doch lassen Sie sich auch mittags oder abends in unserem Restaurant von köstlichen Gaumenfreuden verwöhnen. Unsere zwei Gaststuben bieten eine ideale Möglichkeit für familieninterne Feierlichkeiten oder sonstige private Feste. Klettern im Hotel und in der MartinswandDas Hotel Kleißl will das Erste Kletterhotel in der Region Innsbruck sein! Den Gästen vor jeder Tour, ob auf der Martinswand oder auf der Hotelwand, das richtige Sportlerfrühstück am Morgen und ein genießerisches Abendessen nach der Tour zu servieren. Zwischendurch können Sie sich in unserem Wellnessbereich erholen um für den nächsten Tag und die nächste Herausforderung gestärkt zu sein.Wir können Ihnen bei Tourenplanung, Tourenbegleitung behilflich sein und Ihnen für die den gewünschten Zeitraum ein Tourenprogramm erstellen.Das Vergnügen Berge ist eines unserer schönsten Grundgegebenheiten in Tirol und mit der Martinswand in Zirl, 5 km. entfernt, haben wir „Das Kletterparadies Tirols“ in der Nähe.Die interessantesten Routen von leicht bis schwer, wie auch Klettersteig ist an der Martinswand zu besteigen. Die Bergwelt um Innsbruck, ist sehenswert und gewaltig wie wir Tiroler sagen. Im Winter punktet das Hotel mit hauseigener Skischule- und verleih. Mit dem neuesten Equipment für Alpinski
Tourenkategorie Rodelbahn
Gebirgsgruppe Stubaier Alpen
Region Sellraintal, Fotschertal & Lüsnertal
Talort St. Sigmund, 1513 m
Gehzeit Gesamt

30 - 45 Min.

Höhendifferenz Gesamt

156 Hm

Rodelbahnlänge 1,6 Km
Weglänge Gesamt

1,6 Km

Ausgangspunkt Beim großen Parkplatz in St. Sigmund - am Beginn des Gleirschtals.
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 83 Stubaier Alpen
Anfahrt A 12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Kematen, weiter in das Sellraintal, über Gries/Sellrain bis zur Ortschaft St. Sigmund. Hier befindet sich ein großer Parkplatz am Beginn des Gleirschtals - gebührenpflichtig!
Parkmöglichkeit Genügend Parkplätze beim Parkplatz in St. Sigmund - gebührenpflichtig!
Auskunft Rodelbahnzustand Gleirschalm - Telefon +43 (0)664 / 32 54 697
Weiters auch unter www.winterrodeln.org und auf facebook
Verhalten und Sicherheit Beachten Sie auch das Rodel-ABC
Beleuchtung

Ja

Autor Ernst Aigner
Zugriffe 28 (Dezember 2016)
Zugriffe Gesamt 9681 (seit Oktober 2013)

Drucken PDF Version GPX Download

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Haftungsausschluss: Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter
Almenrausch auf Google+