User Login / Logout

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Kategorie: Skitouren Skitouren

Hinterer Daunkopf

26.03.2017

Aufstieg vom Parkplatz über die Wilde Grube bis ca. 2200 m, dort rechts ab über Steilhang in die Glamergrube. Dort zunächst flach weiter, dann leicht links haltend auf den steileren Hang zu und über diesen aufwärts. Nun kurz flach Richtung Daunkopfferner und über den Schlusshang zum Daunjoch. Von dort mit Ski flach weiter zum Skidepot und zu Fuß über guten Stapfschnee zum Gipfel.


Kategorie: Skitouren Skitouren

Untere Rötspitze,3289 m – Rötsattel vom Berghotel Kasern

25.03.2017

Aufstieg von unseren Tourenstützpunkt Berghotel Kasern durch das Windtal zur Lenkjöchlhütte und über den Rötferner auf die Untere Rötspitze. Abfahrt nahezu ident mit der Aufstiegsroute. Fazit: Unerwartet super Tour mit genialen Verhältnissen – ein Gipfelziel der Superlative mit traumhaften Aufstiegs- und Abfahrtsgelände.


Kategorie: Skitouren Skitouren

Skitour Golatsch von Prettau

24.03.2017

Von Prettau am Asphaltweg zum ersten Bauern hinauf, dann die Rodelbahn immer wieder durch Wald abkürzend bis kurz vor die Stegeralm. Durch schöne Lichtungen, zuletzt über einen Rücken auf den Golatsch. Abfahrt durch schöne Mulden zur Stegeralm und entlang der Rodelbahn zurück ins Tal.


Kategorie: Skitouren Skitouren

Skitour Flemmberg, Mühlwaldertal

24.03.2017

Aufstieg von der Bergmeisteralm Richtung Klammeralm und durch lichten Lärchenwald aufwärts zu einem kleinen Gipfel mit Holzkreuz. Von hier auf einem Rücken in südlicher Richtung zum Steilhang der hinauf zu einer Scharte führt. Die letzten Meter zu Fuß durch eine Rinne und unschwierig auf den höchsten Punkt. Es war heute noch möglich direkt vom Parkplatz zu starten. Im Waldbereich nicht durchgefroren, da es zu warm war und auch keine klare Nacht. Ab der Waldgrenze bis zum Gipfelhang gut durchgefroren. Im Gipfelhang waren einige Zentimeter Neuschnee. Gipfelrinne sehr gut zu begehen. Der letzte Rücken abgeblasen. Alles im allem dennoch eine gut gelungene Tour für die derzeit vorherrschenden Verhältnisse.


Kategorie: Wanderung Wanderung

Wanderung zur Kaiser-Max-Grotte

23.03.2017

Wanderung von Zirl zur Kaiser-Max-Grotte  -waren auch schon einige Klettersteig-Begeher am Weg. Wie immer eine traumhafte, aussichtsreiche Wanderung.


Kategorie: Skitouren Skitouren

Skitour Pfaffenkogel - Stubaier Alpen, 3366 m

20.03.2017

Mit der 3 S Eisgratbahn I+II zur Bergstation Eisgrat und mit der Gondelbahn Schaufeljoch in das Schaufeljoch. Abfahrt über den Gaiskarferner in die weite Mulde östlich der Hildesheimer Hütte am Fuße des Pfaffenferner. Aufstieg über den Pfaffenferner in das Pfaffenjoch, noch kurz Richtung Zuckerhütl und dann in einem weiten Rechtsbogen auf den Pfaffenkogel mit dem schönen Gipfelkreuz.Abfahrt entlang der Aufstiegsroute und mit kurzem Gegenanstieg zum Sessellift Fernau. Auffahrt in das Fernaujoch und Abfahrt über das Skigebiet zur Mutterbergalm.


Kategorie: Skitouren Skitouren

Skitour Hohe Kreuzspitze aus dem Passeiertal

17.03.2017

Aus dem Passeiertal entlang des Schneebergbaches auf der Forststraße zur Unteren Gostalm. Von dort rechts vom Schönauerbach über gestuftes Gelände auf die Platten. Nordöstlich der Weißen Wand über ein Joch auf die Ratschingser Seite. Hier rechts steil auf einen Gratrücken und etwas ausgesetzte in östlicher Richtung mit kurzem Abstieg und Aufstieg auf die Hohe Kreuzspitze.Landschaftlich ein Traumtour. Danach noch ein kurzer Abstecher Richtung Timmelstal zum Gasthof Schönau.


Kategorie: Skitouren Skitouren

Alpenspitze vom Wannserhof - Überschreitung

16.03.2017

Vom Wannserhof zur Wannseralm, durch das Wanner Tal zu den Wannser Gruben und in das Wannserjoch. Kurze südseitige Querung und zuletzt von Süden auf die Alpenspitze. Vom Gipfel Abfahrt Richtung NNW über einen traumhaften Steilhang, danach über schöne Westhänge in die Sailergruben. Immer wieder kurz talaus queren und über schön aufgefirnte West - teils Südwesthänge hinab in den Talgrund vom Sailertal. Zuletzt flach talauswärts zum Wannserhof.Fazit: Traumhafte Überschreitung mit größtenteils traumhaften Bedingungen. Landschaftlich ebenso eine Traumtour!Über weiter 650 Skitouren sind auch auf der Almenrausch-App zu finden!


Kategorie: Skitouren Skitouren

Pfunderer-Express - Skitour mit Überschreitungen und 4 Gipfelzielen

15.03.2017

Vom Parkplatz Gelenke Richtung Kaltwassertal und zur Pichler Bergalm. Auf den Pfunderer Kamm und links auf den Mutenock. Abfahrt mit Gegenanstieg auf die Hohe Spitze und Abfahrt zum Kaltwassersee. Aufstieg auf den Zwölfer und wiederum Abfahrt Richtung See. Aufstieg auf den Kamm und am Pfunderer Höhenweg Richtung Putzenhöhe. Abfahrt zum Grünbachsee und Aufstieg auf die Putzenhöhe. Abfahrt zum Grünbachsee und zur Oberen und Unteren Grünbachalm. Hinab zur Moarhofalm (bereits Winterpause) und entlang der Rodelbahn zurück zum Parkplatz. Auch die Rodelbahn ist bis auf zwei kurze Tragepassagen heute noch gut zu befahren gewesen.Fazit: Traumhafte Rundtour mit herrlichen Eindrücken, schönen Gipfeln und prächtigen Blicken zum Alpenhauptkamm sowie zu den Dolomiten.


Kategorie: Skitouren Skitouren

Rietzer Grieskogel und Mitterzeigerkopf

13.03.2017

Von den Lawinengalerien die ersten Meter die Skier am Rücken über die erste kurze lichte Waldstufe, danach taleinwärts Richtung Kreuzjoch. Nach einer Wasserfassung rechts über die Narrenböden und den Kamm westlich vom Grieskogel. Von hier in etwa 20 min zu Fuß auf den Rietzer Grieskogel.Abfahrt bis zur Aufstiegsspur zum Mitterzeigerkogel und entlang dieser zum Skidepot westlich vom Kreuzjoch. Die letzten Meter zu Fuß am überwechteten Gipfelgrat auf den Mitterzeigerkopf mit dem kleinen Gipfelkreuz.Abfahrt nicht entlang der Aufstiegsroute, sondern über kurze Flachstücke und einem Steilstück in das weite Becken östlich vom Hochalter und über schöne Nordosthänge hinab in den Talgrund.Fazit: Entgegen aller Erwartungen beim Aufstieg hatten wir ganz passable Verhältnisse bei der Abfahrt - teilweise noch gute Pulverhänge wenn man sie sucht.


Kategorie: Wanderung Wanderung

Frühlingswinterwanderung Sarner Berge

13.03.2017

Vom Parkplatz Kühhof in Latzfons bei Feldthurns im Eisacktal rauf auf den Weg über die Almen. Bei strahlendem Wetter und angenehmen Temperaturen ergeben sich sollte Blicke in die Dolomiten auf den Peitlerkofel, die Geislerspitzen, die Langkofelgruppe und die Sella! :-) Aufgrund der starken Sonneneinstrahlungen ist viel Schnee in den Sarntaler Bergen wieder weg, daher Schneeschuhe nicht notwendig. Die "Schneeketten für Wanderer", die Snowline Spikes aber sehr empfehlenswert, da sie das Ausrutschen verhindern! :-) Die Klausnerhütte bot an diesem Sonntag noch gute Kost, doch leider ist die Hütte nun geschlossen und erst im Sommer wieder offen!


Kategorie: Schneeschuhwandern Schneeschuhwandern

WWW -=> Winterlandschaftsgenuss-Wanderung im Wurmtal

13.03.2017

Das Wurmtal im Südtiroler Weissenbach hat sehr gute Schneeverhältnisse! Am letzten Freitag war eine sehr hohe Lawinenwarnstufe: 4. Auf die Pircher Alm ist aber eine Wanderung möglich, da auf dieser Strecke großteils im Wald und daher keine Lawinengefahr. Nur weiter hinein Richtung Henne (Gornerberg) oder hinauf zur Zinsnock sind mehr als abzuraten, sobald hohe Lawinenwarnstufe! Die Einkehr bei Maria & Hanspaul in der urigen Stube lohnt sich immer! :-)


<< < 1 2 3 4 5 6 7 > >>

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter
Almenrausch auf Google+